Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Fehmarn

Speedsurfer sind startklar

Fehmarn. Die Deutsche Meisterschaft im Speedwindsurfen wird vom 1. bis 8. September in Orth auf Fehmarn ausgetragen. Dabei bewegen sich die Surfer im absoluten Grenzbereich – beim Material wie beim fahrerischen Können. Um Spitzengeschwindigkeiten von über 80 km/h erreichen zu können, brauchen sie möglichst viel Wind und wenig Welle. Dafür bietet das flache Revier der Orther Bucht beste Voraussetzungen. Während der Meisterschaft werden mehrere Rennen auf Kursen von 250 und 500 Metern Länge gefahren. Zur Ermittlung des Rankings trägt jeder Teilnehmer ein GPS-Gerät am Arm, das die Geschwindigkeiten exakt aufzeichnet. Anhand eines Punktesystems wird schließlich der Deutsche Meister ermittelt. Als neuer Höhepunkt findet am Freitag, 7. September, ab 19 Uhr eine Surfer-Party am „Kap Orth“ statt. Weitere Infos unter www.speedwindsurfen.de. FOTO: VEREIN DEUTSCHER SPEEDSURFER

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige
Speedwindsurfen Orth Fehmarn Deutsche Meisterschaft

Speedwindsurfen Orth Fehmarn Deutsche Meisterschaft

LN

Mehr aus Ostholstein

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.