Fehmarn

Urban Sketching: Stadtrundgang mit Zeichnen

Heinz Jürgen Fendt [mailto:fendt.schwirz@t-online.de] Gesendet: Samstag, 11. August 2018 11:55

 Bilder stammen von Ulrike Plötz
 Siehe auch:2017-05-12-Ulrike Plötz2 (002).jpg2018-05-11-Rathaus Fehmarn (002).jpg

Heinz Jürgen Fendt [mailto:fendt.schwirz@t-online.de] Gesendet: Samstag, 11. August 2018 11:55  Bilder stammen von Ulrike Plötz  Siehe auch:2017-05-12-Ulrike Plötz2 (002).jpg2018-05-11-Rathaus Fehmarn (002).jpg

Fehmarn. Zum Burger Stadtrundgang der besonderen Art lädt die Volkshochschule Fehmarn ein. Zu Gast ist Ulrike Plötz aus Eutin. „Sich einfach irgendwo hinsetzen und zeichnen, was einem gerade ins Auge fällt – das ist Urban Sketching“, schwärmt sie. „Es macht viel Spaß, ist spannend und sehr gesellig. In entspannter Atmosphäre lernt man ganz nebenbei die Voraussetzungen für eine gelungene Zeichnung kennen.“ Erstmals führt die Urban Sketcherin am Sonnabend, 25. August, die Teilnehmer theoretisch und praktisch in Tonwerte, Funktionen des Farbkreises, Perspektive, Bildaufbau und Komposition ein (10 Uhr, Haus im Stadtpark). Nachmittags geht es hinaus in die Stadt. Sich selbst ein Bild von Burg machen, ist die Idee dieses „Sketching Walk“. Den Eutiner Urban Sketchers gehören bereits 60 Teilnehmer an. Ziel ist es, dass sich auch auf Fehmarn eine Gruppe bildet. TEXT: GJS / FOTO: PLÖTZ (HFR) Anmeldung: Stadt Fehmarn, vormittags Tel. 04371/506623, E-Mail an c.moehlmann@stadtfehmarn.de. Ein weiterer Kursus ist für April 2019 geplant.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

LN

Mehr aus Ostholstein

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen