Umwelt


Abholzen in Segeberg in der Kritik: 45 Bäume werden gefällt

„Wenn die Politik das so gewollt hat, dann war das das Todesurteil für einige Bäume", sagt Ruth Severin vom Nabu, die bedauert, dass im Ernst-Wittmack-Park im großen Stil abgeholzt wurde.

„Wenn die Politik das so gewollt hat, dann war das das Todesurteil für einige Bäume", sagt Ruth Severin vom Nabu, die bedauert, dass im Ernst-Wittmack-Park im großen Stil abgeholzt wurde.

Loading...

Mehr aus Segeberg

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Spiele entdecken