Deponiekonzept für Tensfeld


Dörfer rebellieren gegen Aufstockung der Deponie Tensfeld

Für die Nachsorge der bereits vollen Deponie in Tensfeld fehlen nach derzeitigem Stand 24,4 Millionen Euro. Eine Aufstockung der eingelagerten Abfälle könnte die Lösung für das wirtschaftliche Desaster sein. Das sehen die Bürgermeister der umliegenden Gemeinden anders.

Für die Nachsorge der bereits vollen Deponie in Tensfeld fehlen nach derzeitigem Stand 24,4 Millionen Euro. Eine Aufstockung der eingelagerten Abfälle könnte die Lösung für das wirtschaftliche Desaster sein. Das sehen die Bürgermeister der umliegenden Gemeinden anders.

Loading...
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen