E-Paper
Bildung

Grundschule Fahrenkrug: Schüler werden zu Zirkusartisten

Beim Mitmachzirkus Zaretti werden aus Grundschülern Fakire, Clowns, Zauberer und Trapezartisten.

Beim Mitmachzirkus Zaretti werden aus Grundschülern Fakire, Clowns, Zauberer und Trapezartisten.

Fahrenkrug. Einmal im Leben als Trapezkünstlerin, als Clown, Schwertschlucker oder als Fakir in der Zirkusmanege stehen: Für die Kinder der Grundschule Fahrenkrug geht dieser Traum von Montag bis Mittwoch in Erfüllung. Zu verdanken haben es die knapp 100 Schülerinnen und Schüler dem Zirkus Zaretti, der seit 1986 mit seinem Mitmach-Konzept im Norden unterwegs ist und in zweiter Generation das Selbstbewusstsein von mehreren Schülergenerationen gestärkt hat.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Zum zweiten Mal macht der Zirkus in Fahrenkrug zwischen Kindergarten und Schule Halt, wo auch viele Eltern den Zirkusleuten geholfen haben, das große Zelt aufzubauen. „Überhaupt haben wir es den Eltern, dem Schulverein und Firmen zu verdanken, dass der Zirkus hier bei uns sein kann. Sie alle haben mit einem Spendlauf, Basaren und bei anderen Gelegenheiten Geld gesammelt. Darüber freuen wir uns sehr“, sagt Schulleiterin Kirsten Lubinus.

Beim Mitmachzirkus Zaretti werden aus Grundschülern Fakire, Clowns, Zauberer und Trapezartisten.

Beim Mitmachzirkus Zaretti werden aus Grundschülern Fakire, Clowns, Zauberer und Trapezartisten.

Das Erlernte wollen die Schüler natürlich auch ihren Eltern und Verwandten zeigen. Für sie gibt es am Dienstag um 17 Uhr eine erste Vorstellung. Der Eintritt kostet acht Euro für Erwachsene, vier Euro für Kinder. Eine zweite Vorstellung für Kindergartenkinder folgt am Mittwoch um 9.30 Uhr.

LN

Mehr aus Segeberg

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken