Covid 19


Nach Corona-Ausbruch in Itzstedter Altenheim: Rettet erste Impfung den Senioren das Leben?

Christiane Warneke, stellvertretende Heimleiterin im Altenheim Itzstedt, stellte sich bereits im September schützend vor ihre Bewohner, als eine Mitarbeiterin nach einem Demobesuch einen Corona-Test verweigerte.

Christiane Warneke, stellvertretende Heimleiterin im Altenheim Itzstedt, stellte sich bereits im September schützend vor ihre Bewohner, als eine Mitarbeiterin nach einem Demobesuch einen Corona-Test verweigerte.

Loading...

Mehr aus Segeberg

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken