Portrait Gräber Feinwerktechnik

Wolfgang Gräber gründete 1971 die Firma "Wolfgang Gräber Feinwerktechnik"
01 / 08

Wolfgang Gräber gründete 1971 die Firma "Wolfgang Gräber Feinwerktechnik"

Bei Gräber Feinwerktechnik werden hochwertige feinmechanische Teile produziert.
02 / 08

Bei Gräber Feinwerktechnik werden hochwertige feinmechanische Teile produziert.

Stefan Herbst (l.) und Ronny Larisch bilden die Nachwuchskräfte im Unternehmen aus.
03 / 08

Stefan Herbst (l.) und Ronny Larisch bilden die Nachwuchskräfte im Unternehmen aus.

Roboter sollen in Zukunft die Mitarbeiter im Unternehmen unterstützen.
04 / 08

Roboter sollen in Zukunft die Mitarbeiter im Unternehmen unterstützen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Piet Dannehl ist auch 20 Jahre nach der Ausbildung noch glücklich im Unternehmen.
05 / 08

Piet Dannehl ist auch 20 Jahre nach der Ausbildung noch glücklich im Unternehmen.

Anton Somov wurde nach der Ausbildung ebenfalls übernommen und ist seit Januar angestellt.
06 / 08

Anton Somov wurde nach der Ausbildung ebenfalls übernommen und ist seit Januar angestellt.

Annika Last (l.), Stefan Herbst (2. v.l.), Ralf Jensen (m.), Ronny Larisch (2.v.r.) und Michael Gräber (r.).
07 / 08

Annika Last (l.), Stefan Herbst (2. v.l.), Ralf Jensen (m.), Ronny Larisch (2.v.r.) und Michael Gräber (r.).

Die Ausbildung von Nachwuchskräften spielt bei Gräber Feinwerktechnik eine wichtige Rolle, um dem Fachkräftemangel entgegen zu wirken. Adam Sienkiewizc ist einer von zwei Lehrlingen im ersten Ausbildungsjahr.
08 / 08

Die Ausbildung von Nachwuchskräften spielt bei Gräber Feinwerktechnik eine wichtige Rolle, um dem Fachkräftemangel entgegen zu wirken. Adam Sienkiewizc ist einer von zwei Lehrlingen im ersten Ausbildungsjahr.

Weiterlesen nach der Anzeige
Anzeige

Update

Podcast

 
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Spiele entdecken