„Killerberg“ in Nepal


Lawinen, Evakuierungen und schlechtes Wetter: Bad Segeberger entrinnt der Katastrophe am Manaslu

Julian Sandbrink plante, den Manaslu in Nepal nach monatelangem Training ohne zusätzlichen Sauerstoff zu besteigen. Doch die Lawinengefahr war zu hoch. Es gab Tote. Der Bad Segeberger blieb besonnen und half bei der Rettung am Berg.

Julian Sandbrink plante, den Manaslu in Nepal nach monatelangem Training ohne zusätzlichen Sauerstoff zu besteigen. Doch die Lawinengefahr war zu hoch. Es gab Tote. Der Bad Segeberger blieb besonnen und half bei der Rettung am Berg.

Loading...

Mehr aus Segeberg

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen