Ahrensburg

Ahrensburg: Neue Vorträge zum Tunneltal

Die Stadtbücherei entführt für Vorträge in die Steinzeit.

Die Stadtbücherei entführt für Vorträge in die Steinzeit.

Ahrensburg. Die Stadtbücherei Ahrensburg und die Interessengemeinschaft Tunneltal starten eine neue Veranstaltungsreihe rund um das Thema Tunneltal. Auftakt der Veranstaltungsreihe bildet der Vortrag des Ahrensburger Naturfotografen Michael Kukulenz am 18. August um 19 Uhr in den Räumen der Stadtbücherei. Unter dem Titel "Meine Streifzüge durch das Ahrensburger Tunneltal" präsentiert Kukulenz Einblicke in die Landschaft und Tierwelt des Tunneltals im Wandel der Jahreszeiten. Thema soll auch die Bedrohung des Tals durch den Ausbau der Gütertrasse sein.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Pfeilbau und Feuerstelle

Am 3. September von 11 bis 13.30 Uhr ist Harm Paulsen, der aus zahlreichen TV-Dokumentationen bekannte Experimental-Archäologe aus Schleswig, zu Gast in der Stadtbücherei. Er zeigt unter dem Titel „Pfeil und Feuer im Tal der Rentierjäger“, wie man im Handumdrehen Werkzeuge und Pfeilspitzen aus Flintstein herstellt und wie man in der Steinzeit Feuer ohne Feuerzeug gemacht hat. Anschließend wird er auf dem Außengelände der Ahrensburger Schützengilde seine Fähigkeiten als Bogenmeister unter Beweis stellen.

Noch keine Termine für Vorträge

Noch ohne festen Termin sind die Vorträge des Geologen und Tunneltalexperten Dr. Alf Grube über die Entstehung des Tunneltals während der letzten Eiszeit und der Vortrag „Faszination Frau“ des Archäologen Dr. Michael Merkel vom Archäologischen Museum Hamburg über die berühmten Frauenfiguren aus der Altsteinzeit. Die Termine werden noch bekannt gegeben.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von LN

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen