Gesundheit

Hamberge: Das furchtbare Schicksal der Familie Ewald

Sebastian Ewald und Stefanie Ewald mit Jonas (10), Neele (6) und Lenja (9 Monate).

Sebastian Ewald und Stefanie Ewald mit Jonas (10), Neele (6) und Lenja (9 Monate).

Hamberge. Wie viel Leid muss diese junge Familie ertragen? Am 1. und 2. Juni letzten Jahres hat die fünfköpfige Familie von Sebastian (36) und Stefanie (35) Ewald noch zusammen auf dem Fußballplatz in Hamberge gestanden und war überwältigt von der Resonanz auf ein Benefizturnier, das Fußball-Mütter für sie organisiert hatten. Dann schlug das Schicksal unbarmherzig zu: Am 29. Dezember verstarb Sohn Jonas (10). Sebastian Ewald folgte ihm am 2. März. Stefanie Ewald, die ihren Mann bis zuletzt jeden Tag im Krankenhaus besucht hat, ist dort inzwischen selbst Patientin. Auch sie ist an Krebs erkrankt – Brustkrebs, der bereits die Lymphknoten befallen hat.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Erkrankung trifft Mutter aus heiterem Himmel

Aufgrund des Gendefektes „Li-Fraumeni-Syndrom“, das Krebszellen ungehindert wachsen lässt, erkrankte zuerst die heute sechsjährige Neele im Alter von zwei Jahren an Krebs. Sie hatte Glück und konnte geheilt werden. Kein Glück dagegen hatten Sebastian Ewald, bei dem Lungenkrebs im Endstadium und einem Hirntumor diagnostiziert worden. Nur wenig später erkrankte auch Jonas an einem Hirntumor. Nesthäkchen Lenja (1) hat den Gendefekt nicht geerbt. Auch Stefanie Ewald trägt das „Li-Fraumeni-Syndrom“ nicht in sich. Ihre Erkrankung trifft die Mutter deshalb aus heiterem Himmel. Sie macht sich inzwischen große Sorgen um die Zukunft ihrer beiden Mädchen.

Anderen zu helfen war für Sebastian und Jonas Ewald selbstverständlich. Beide waren bei der Johanniter-Unfall-Hilfe und der Feuerwehr Hamberge aktiv. Um Stefanie, Neele und Lenja Ewald wenigstens teilweise die finanziellen Sorgen nehmen zu können, haben drei Unterstützerinnen auf der Plattform "www.gofundme.com/f/FamilieEwald" eine Spendenkampagne zugunsten der Familie ins Leben gerufen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Lesen Sie auch:

Fußball-Mütter helfen krebskranker Familie

Erfolgreiches Benefizturnier für krebskranke Familie in Hamberge

Raketen begleiteten Jonas auf seinem letzten Weg

Von Petra Dreu

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen