Umweltaktion von Grundschülern


In Hamberge gibt es jetzt Bienenfutter aus dem Kaugummi-Automaten

Die Bienenretter von Hamberge: Die Viertklässler freuen sich mit Lehrerin Imke Maempel (3. v. r.) riesig, dass der Bienenfutter-Automat diese Woche an der Sporthalle installiert wird. Architekt Maik Kofler (3. v. l.) hat das Projekt unterstützt und den Automaten gesponsert. Jeder Bürger kann sich ab Freitag bienenfreundliche Blühmischungen ziehen.

Die Bienenretter von Hamberge: Die Viertklässler freuen sich mit Lehrerin Imke Maempel (3. v. r.) riesig, dass der Bienenfutter-Automat diese Woche an der Sporthalle installiert wird. Architekt Maik Kofler (3. v. l.) hat das Projekt unterstützt und den Automaten gesponsert. Jeder Bürger kann sich ab Freitag bienenfreundliche Blühmischungen ziehen.

Loading...
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen