Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Kneeden

Zwei Schwerverletzte bei Unfall auf der B75 - 51-Jähriger in Lebensgefahr

Bei dem Unfall sind zwei Autos frontal ineinander gefahren.

Bei dem Unfall sind zwei Autos frontal ineinander gefahren.

Bad Oldesloe/Reinfeld.Ein 31-jähriger Mann war mit seinem Ford Ka nach ersten Erkenntnissen der Polizei aus bislang ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr geraten und frontal mit einem Audi A6 eines 51-jährigen Mannes aus Stormarn, der ihm aus Richtung Reinfeld entgegen kam, zusammengestoßen. Der Fordfahrer wurde bei dem Zusammenstoß lebensgefährlich verletzt und nach längerer Behandlung durch einen Notarzt vor Ort mit dem Rettungshubschrauber Christoph 12 in eine Klinik geflogen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Der Audifahrer wurde schwer verletzt und musste ebenfalls in ein Krankenhaus gebracht werden. Entgegen der Einsatzmeldung für Feuerwehr und Rettungsdienst waren die beiden Männer glücklicherweise nicht in ihren Autos eingeklemmt. Sowohl der Audi als auch der Ford waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Beide Autos haben nur noch Schrottwert.

Schwerer Unfall auf der B75: 51-Jähriger in Lebensgefahr

Bei einem Unfall auf der B75 ist am Donnerstagabend ein 51-Jähriger lebensgefährlich verletzt worden. Ein 31-jähriger Mann erlitt zudem schwere Verletzungen. Video: jeb/kha

Die Bundesstraße 75 war in Höhe „Kneeden“ von 19 Uhr bis etwa 20.40 Uhr voll gesperrt. Zu nennenswerten Verkehrsbehinderungen kam es nicht.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

jeb

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.