Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
16°/ 8° Regenschauer
Thema Winfried Stöcker

Winfried Stöcker

Alle Artikel zu Winfried Stöcker

Euroimmun feiert Richtfest für „Haus der Ingenieure“ in Dassow / Unternehmen investiert 14 Millionen Euro.

22.09.2016

Ausschuss der Gemeinde strebt rechtliche Klärung an – Verfahren richtet sich nicht gegen den neuen Investor Stöcker, sondern gegen den Landesbetrieb Verkehr.

08.07.2016

Schutzgemeinschaft und Anwohner ziehen ebenfalls vor Gericht – Verfahren in Schleswig immer noch unterbrochen – Neuer Flughafen-Chef will mit Nachbarn reden.

01.07.2016

Jetzt ist es amtlich! Der insolvente Lübecker Flughafen hat ganz offiziell einen neuen Eigentümer. Er gehört seit Donnerstag dem Lübecker Unternehmer Winfried Stöcker, der den Airport aus der Insolvenzmasse gekauft.

30.06.2016

Die Lübecker Bürgerschaft will am Donnerstag über den Verkauf des insolventen Lübecker Flughafens an den Unternehmer Winfried Stöcker entscheiden. 

30.06.2016
Norddeutschland

Vorschau in die Themen des Tages - "Guten Morgen" am Donnerstag, 30. Juni

Das Wetter bleibt wechselhaft, aber auf uns können Sie sich verlassen. Heute sind unsere Redakteure unter anderem in der Lübecker Bürgerschaft, die über den Verkauf des Flughafens abstimmen will. Außerdem analysieren wir, warum Ostholsteins Strände international so populär sind.

30.06.2016

Vertragswerk mit Euroimmun-Chef liegt vor – Nächste Woche entscheidet die Bürgerschaft – Investitionskostenzuschuss wird zeitlich begrenzt – Grüne fordern Nachbesserungen.

24.06.2016

Insolvenzverwalter Klaus Pannen verkaufte den Flughafen und managt den Hafenbetriebsverein – Im Interview verrät er, was der Airport mit einem Topf Reis zu tun hat.

18.06.2016

Die Hobbyflieger vom Lübecker Verein für Luftfahrt sahen Investoren kommen und gehen – eins bleibt: die Freude am Fliegen.

18.06.2016

BfL sieht nach dem Verkauf eine neue Chance für Blankensee – GAL spricht dagegen von Hängepartie.

16.06.2016

Der Tag nach dem Flughafen-Kauf durch Winfried Stöcker: Die Wirtschaft zollt dem Euroimmun-Chef Anerkennung für die „mutige Entscheidung“, erste Unternehmen kündigen an, selbst Businessflüge vom Airport in Blankensee nutzen zu wollen.

14.06.2016

Drei Investoren und die Stadt scheiterten: Nun hat Euroimmun-Chef Winfried Stöcker den Airport in Blankensee gekauft. Eine LN-Umfrage zeigt: Viele Lübecker hoffen auf den Erfolg des Unternehmers.

14.06.2016
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10