Menü
Anmelden
Wetter Regen
7°/ -1° Regen
Thema Lüdersdorf

Lüdersdorf

Alle Artikel zu Lüdersdorf

1994 startete die Erschließung des ersten Baugebietes in der Gemeinde Lüdersdorf. Seitdem wurden in Herrnburg Häuser mit 1100 Wohnungen errichtet. Die Bilanz nach 25 Jahren fällt gemischt aus.

27.03.2019

15 000 Bürger im Schönberger Land sind aufgerufen zu den Neuwahlen der Gemeindevertreter, Stadtvertreter und Bürgermeister. Der dienstälteste Bürgermeister, Frank Lenschow, tritt erneut an.

08.03.2019

Eine positive Bilanz hat die Lüdersdorfer Feuerwehr auf ihrer Jahreshauptversammlung gezogen. Dafür gibt es mehrere Gründe.

18.02.2019

Die Gemeinde Lüdersdorf sichert die Betreuung von Kindern in Herrnburg. Sie investiert über zwei Millionen Euro in den Neubau eines Hortes. Dafür bekommt sie Geld von der EU.

15.02.2019

Die Lüdersdorfer Gemeindevertreterin Petra Zacharias ist jetzt fraktionslos. Sie beteiligt sich an der Gründung einer Wählerinitiative.

31.01.2019

Rekorde bei der Feuerwehr in Herrnburg: Die Brandschützer waren 2018 insgesamt 2956 Stunden im Einsatz und die Mitgliederzahl ist auf Höchstniveau gestiegen. Persönliche Opfer wurden gebracht.

28.01.2019

Die Bürgermeister der vier größten Kommunen im Schönberger Land stellen sich am 26. Mai erneut zur Wahl: Erhard Huzel (CDU), Lutz Götze (SPD-Fraktion), Annett Pahl (SPD) und Marcus Kreft (SPD).

25.01.2019

Am 19. Januar ist Schluss, dann schließt Detlev Romeyke seine Tierarztpraxis in Neu Degtow. Der 72-Jährige geht in den Ruhestand – fast jedenfalls.

12.01.2019

Einwohner der Stadt diskutierten mit Frank Lenschow, Amtsvorsteher des Amtes Schönberger Land. Ein Wunsch: Die Verwaltung soll eine regelmäßige Sprechstunde in Dassow anbieten.

08.01.2019

Stefan Borowski (36) leitet die Freiwillige Feuerwehr Lüdersdorf.

17.12.2018

Die Wählergemeinschaft „Bürger für Selmsdorf“ fordert „gleiches Recht für alle“ bei Bürgern, bei denen laut einem Gerichtsurteil zu Unrecht Beiträge für den Straßenausbau erhoben wurden.

11.12.2018

Der Kiefernbogen in Palingen (Nordwestmecklenburg) bleibt eine Sackgasse. Eine Mehrheit der Lüdersdorfer Gemeindevertreter sprach sich dagegen aus, ihn für Durchgangsverkehr freizugeben.

28.11.2018
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10