Menü
Anmelden
Wetter heiter
30°/ 13° heiter
Thema Mauerfall am 9. November

Mauerfall am 9. November

Anzeige

Alle Artikel zu Mauerfall am 9. November

Mit der Ankündigung des US-Truppenabzugs hat das deutsch-amerikanische Verhältnis einen neuen Dämpfer bekommen. Jetzt kommt US-Außenminister Pompeo für vier Tage nach Mitteleuropa. Und welches Land fehlt in seinem Reiseprogramm?

06.08.2020

Vom Todesstreifen zum Naturschutzgebiet: 30 Jahre nach dem Mauerfall ist die ehemalige Grenze der längste Biotopverbund Deutschlands. Hier gedeihen Arten, die anderswo längst verschwunden sind. Nun wollen Umweltschützer das Projekt weit über Deutschland hinaus ausdehnen.

11.10.2019

Er war einer der ersten Wochenmärkte, die nach dem Mauerfall in Mecklenburg angeboten wurden. Doch inzwischen ist Grevesmühlens Wochenmarkt zum Sorgenkind geworden, die Zahl der Händler schrumpft seit Jahren. Jetzt soll ein privater Vermarkter Abhilfe schaffen.

14.07.2020

Ein Mann verzettelt sich – und macht Geschichte: Am 9. November 1989 verliest Günter Schabowski in einer Pressekonferenz die neue Reiseregelung der DDR und öffnet mit einem Nebensatz versehentlich die Mauer. Die Bürokratie versagt ein letztes Mal. Die Freiheit nimmt ihren Lauf.

07.11.2019

Nach dem Krieg hielten menschliche Bande das geteilte Deutschland zusammen. Doch als die Einheit kam, hatte der Westen längst aufgehört, sich für den Osten zu interessieren – und sah keinen Anlass, sich selbst infrage zu stellen.

09.11.2019

Sie ist lange geblieben, ging dann doch – und kehrte zurück: Die Schauspielerin Jutta Wachowiak erzählt im Gespräch mit Thoralf Cleven von konspirativen Momenten mit Theaterbesuchern in der DDR, von Hornochsen, die nichts merken, und vom Glück.

08.11.2019

30 Jahre ist es her, dass sich wildfremde Menschen in Berlin und an der deutsch-deutschen Grenze in den Armen lagen. Die Mauer war gefallen. Zum Jubiläum erscheinen zahlreiche neue Bücher. Eine Übersicht.

09.11.2019

Am 1. Juli übernimmt Deutschland für ein halbes Jahr die EU-Ratspräsidentschaft. Dramatische Monate stehen bevor: Zerbricht die EU in den Wellen von Viruskrise, Wirtschaftskrise und Nationalismus? Oder wird Europa sogar zum Vorbild für eine Welt auf der Suche nach einem neuen, intelligenteren Miteinander?

09.05.2020

Millionen Zuschauer haben die ersten beiden Staffeln der ARD-Serie “Charité” gesehen. Nun gibt es einen ersten Ausblick auf die Fortsetzung. Es geht in die Zeit des Mauerfalls und den Alltag an einer DDR-Vorzeigeklinik.

12.04.2020

Der Schauspieler Ernst-Georg Schwill ist im Alter von 81 Jahren gestorben. Der Ur-Berliner spielte in der DDR in zahlreichen Defa-Filmen mit. Nach dem Mauerfall war er in TV-Krimis wie dem ARD-Tatort zu sehen.

09.04.2020

Er war von 1975 bis wenige Monate vor dem Mauerfall Minister für Auswärtige Angelegenheiten in der DDR: Oskar Fischer. Nun ist er gestorben. Fischer wurde 97 Jahre alt.

03.04.2020

Die Coronakrise hält die Welt in Atem – das gilt auch für die Medien. Die Zahl der Eilmeldungen der Deutschen Presse-Agentur erreichte im Monat März den zweithöchsten Wert ihrer Geschichte. Information ist wichtig wie nie. Aber das aktuelle Push-Gewitter birgt auch Gefahren.

02.04.2020
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10