Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
10°/ 8° Regenschauer
Thema Mauerfall am 9. November

Mauerfall am 9. November

Alle Artikel zu Mauerfall am 9. November

Vor 30 Jahren öffnete sich auch auf dem Baltikum der Eiserne Vorhang. Andris Nelsons erlebte das in Lettland. Die neue Freiheit nutzte der Dirigent für eine beispiellose Weltkarriere. Mit Steven Geyer sprach er über die Macht der Musik und sein Deutschland-Bild zwischen Mendelssohn Bartholdy und Otto-Katalog.

07.12.2019

Rente, Mauerfall und sein Leben als Winzer: Moderator Günther Jauch spricht in einer neuen TV-Sendung offen über diese Themen – und steht zu seiner größten Schwäche.

28.11.2019

Lars Eidinger wandelt auf den Spuren von Julian Assange, Wotan Wilke Möhring spielt einen verwitterten Agenten. Gedreht wurde auf Englisch. Mit «West of Liberty» zeigt das ZDF internationales Format. Aber funktionieren Spionagethriller heute überhaupt noch?

23.11.2019

Graffiti-Schutzboards mit von Schülern gemalten Bildern sollen den Tunnel am Bahnhof Büchen vor Schmierereien schützen. Doch beim Austausch der Bilder ist etwas schief gelaufen.

21.11.2019

Zum elften Mal findet ab dem 25. November die Schulkinowoche in Bad Schwartau statt. Bisher gibt es über 1700 Anmeldungen – ein Rekord. Allerdings ist das Gymnasium am Mühlenberg zum ersten Mal nicht dabei. Karten gibt es noch – auch für Nichtschüler.

18.11.2019

30 Jahre nach dem Mauerfall wird der Solidaritätszuschlag für den Aufbau Ost zum Auslaufmodell. Doch wer gehört zu den oberen zehn Prozent, die weiter zahlen müssen? Der Teufel steckt auch beim Soli im Detail.

14.11.2019

Im Ausland bleibt die Begeisterung über den Mauerfall ungebrochen, in Deutschland trübt sich das Bild: Im Westen sorgt das Gedenken für Gähnen, im Osten sieht man es als Heuchelei. Beides ist nachvollziehbar – aber falsch.

13.11.2019

Nach dem Krieg hielten menschliche Bande das geteilte Deutschland zusammen. Doch als die Einheit kam, hatte der Westen längst aufgehört, sich für den Osten zu interessieren – und sah keinen Anlass, sich selbst infrage zu stellen.

12.11.2019

Marion Rieck aus Boltenhagen ist seit 1981 Erzieherin in Kitas. Sie berichtet von Unterschieden ihrer Arbeit vor und nach dem Mauerfall. 1990 hat sich viel verändert.

12.11.2019

30 Jahre ist es her, dass sich wildfremde Menschen in Berlin und an der deutsch-deutschen Grenze in den Armen lagen. Die Mauer war gefallen. Zum Jubiläum erscheinen zahlreiche neue Bücher. Eine Übersicht.

12.11.2019

Die Partnerschaft zwischen Ratzeburg und Schönberg/Mecklenburg war schon fast eingeschlafen. Anlässlich des 30-jährigen Mauerfall-Jubiläums nehmen die Städte jetzt einen neuen Anlauf.

11.11.2019
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10