Nächste Hiobsbotschaft

„Let‘s Dance“: Auch Timur Ülker hat Corona

Timur Ülker mit seiner Tanzpartnerin Malika Dzumaev.

Bei der RTL-Tanzshow „Let‘s Dance“ gibt es den nächsten Corona-Fall: Auch der „GZSZ“-Schauspieler Timur Ülker ist positiv getestet worden und fällt in Show 3 am Freitagabend aus. Er ist nach Lilly zu Sayn Wittgenstein-Berleburg und Caroline Bosbach bereits der dritte Promi, der in der kommenden Ausgabe eine Zwangspause einlegen muss. Kann die Show unter diesen Bedingungen überhaupt noch stattfinden? RTL sagt Ja.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Bereits am Dienstag, kurz nach Bekanntwerden der Corona-Infektionen von zu Sayn Wittgenstein-Berleburg und Bosbach hatte RTL auf Anfrage des RedaktionsNetzwerks Deutschland mitgeteilt: „Unsere Produktion findet unter 2G+ Regelung statt und Freitag geht es weiter.“ An diesen Plänen ändert auch der dritte aktuelle Corona-Fall nichts, die Show soll auf jeden Fall stattfinden. „Welche Auswirkungen die Corona-Ausfälle genau haben werden, geben wir später bekannt“, teilte der Sender am Mittwoch mit.

Zuvor hatte bereits der Schauspieler Hardy Krüger jr. die ersten beiden Folgen wegen einer Corona-Infektion verpasst und war ausgeschieden. Comedian Bastian Bielendorfer konnte in der zweiten Sendung ebenfalls nicht mittanzen – wegen einer Erkältung und Fieber. Am Montag gab RTL dann bekannt, dass sich auch die CDU-Politikerin Caroline Bosbach und Unternehmerin Lilly zu Sayn-Wittgenstein-Berleburg mit Corona infiziert haben und in dieser Woche ausfallen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Auch eine Reihe von Profitänzerinnen und -tänzern waren in den ersten Wochen der Show wegen Corona-Infektionen ausgefallen und Frauke Ludowig, die jeweils im Anschluss an die Liveshows ein „Exclusiv Spezial“ moderiert, hatte sich ebenfalls mit dem Coronavirus infiziert.

RND/seb

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Spiele entdecken