Menü
Anmelden
Wetter wolkig
27°/ 15° wolkig
Thema Fridays For Future in Schleswig-Holstein

Fridays For Future in Schleswig-Holstein

Anzeige

Alle Artikel zu Fridays For Future in Schleswig-Holstein

Am Freitag, 29. November, gehen die Schüler in Bad Oldesloe, Bad Segeberg und Bargteheide wieder auf die Straße. Vor dem Hintergrund des UN-Klimagipfels beteiligen sie sich am globalen Klimastreik und rufen auch die Erwachsenen dazu auf, mitzumachen.

26.11.2019

Zum Start einer bundesweiten Klimastreikwoche haben Studenten auch die Hamburger Universität zum Handeln aufgefordert. Sie boykottieren die offiziellen Veranstaltungen – und haben ein eigenes Programm zusammengestellt.

25.11.2019

Am Freitag wird erneut zum globalen Klimastreik aufgerufen. Lübecks Studierenden, insbesondere die der TH, möchten in der gesamten nächsten Woche den Klimawandel zum Campusthema machen.

22.11.2019

Der schleswig-holsteinische Ministerpräsident Daniel Günther hat angekündigt, das Klimaschutzpaket der Bundesregierung im Bundesrat ablehnen zu wollen. Aus seiner Sicht ist es für die Länder zu teuer, außerdem zu ineffizient.

22.11.2019

KuB Bad Oldesloe - Kultur satt im Oldesloer KuB

Das Kultur- und Bildungszentrum bietet im ersten Halbjahr 2020 ein umfangreiches Programm. Konzert, Theater, Oper, Kabarett, Vortrag und Angebote für Kinder wechseln sich ab.

20.11.2019

Die Band Deichkind wird am 29. November bei der Klimademo von Fridays for Future in Hamburg dabei sein. Fridays for Future hat den Auftritt der Band schon bestätigt.

19.11.2019

Die rechtsextreme Gruppe „Aryan Circle Nord“ versucht sich im Kreis Segeberg auszubreiten und den Bürgern im Norden Angst zu machen. Doch die Menschen reagieren mit Zusammenhalt und Zivilcourage.

18.11.2019

Ein Kassenbon für jeden noch so kleinen Einkauf beim Bäcker oder Fleischer – ab 1. Januar 2020 ist das Pflicht. Vor allem Bäcker im Norden rechnen mit unnötigen Müllbergen.

17.11.2019

Etwa ein Dutzend Mitglieder der radikalen Klimaschutzgruppe „Extinction Rebellion“ haben am Dienstagabend die Sitzung der Bad Segeberger Stadtvertreter mit einer Aktion massiv gestört.

13.11.2019

Die Demonstration für ein buntes Bad Segeberg wurde zu einem vollen Erfolg. Veranstalter planen weitere Aktionen. Im Anschluss musste die Polizei aber in Sülfeld eingreifen. Linke und rechte Gruppen hatten sich dort versammelt.

11.11.2019

Welche Folgen hat die Zunahme von Zweirädern für Lübeck?

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11