Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
10°/ 8° Regenschauer
Thema Fridays For Future in Schleswig-Holstein

Fridays For Future in Schleswig-Holstein

Alle Artikel zu Fridays For Future in Schleswig-Holstein

In Trapppenkamp gibt es eine Alleinherrschaft der SPD, weil die CDU nicht genug Mitglieder hat. Der 81-jährige Dieter Liesenfeld versucht jetzt, die CDU im Ort zu neuem Leben zu erwecken. Dabei drücken ihm sogar die Sozialdemokraten die Daumen.

27.09.2019

Mit einer kleinen Aktion vor dem Rathaus drückten die jungen Mitstreiter von Fridays for Future ihren Frust über die Haushaltsbeschlüsse aus. Auch die Omas gegen Rechts demonstrierten.

26.09.2019

Auf dem Parteitag soll eine ganze Palette an Themen besprochen werden. Zu Gast wird auch die EU-Abgeordnete Delara Burkhardt sein.

26.09.2019

Die Sorge ums Klima treibt den Grünen in Schleswig-Holstein neue Mitglieder zu. Auch Öko-Verbände gewinnen. Die Mitgliederzahl bei den anderen Parteien stagniert bestenfalls.

24.09.2019

Vieles bleibt schwammig. Doch wer die Beschlüsse des Klimakabinetts genau liest, entdeckt überraschende Stärken, kommentiert Lars Fetköter. Seine Kinder haben aber mehr Lenkungswirkung auf ihn als das Klimapaket.

21.09.2019

Die Bundesregierung spricht von einem Durchbruch bei den Verhandlungen um ein Klimaschutzpaket – Umweltaktivisten und Experten sind dagegen entsetzt. Auch aus Schleswig-Holstein kommt viel Gegenwind für die Eckpunkte der GroKo.

21.09.2019

„Not my Klimapaket“ ist der Schlachtruf der Aktivisten gegen die Bundesregierung. Die Greenpeace-Jugend hat unter diesem Motto in Lübeck auf dem Krähenteich protestiert.

21.09.2019

Fridays for Future hatte zum globalen Klimastreik aufgerufen. Alle Bürger waren eingeladen. In Lübeck waren mehrere Tausend Menschen unterwegs. Wir haben hier im LIVE-Ticker berichtet.

21.09.2019

Laut, friedlich und überzeugend: Rund 6000 Menschen haben in Lübeck am Klimastreik der „Fridays for Future“-Bewegung teilgenommen. Das ist Rekord in der Hansestadt. So bunt war der Tag der Demo.

20.09.2019

Rein zufällig fiel die diesjährige Projektwoche der Lauenburgischen Gelehrtenschule auf den Termin des Weltklimastreiks. Passt trotzdem – denn bei beiden Ereignissen steht Nachhaltigkeit im Fokus.

20.09.2019

In Kiel kamen 10.000 bis 15.000 Menschen zur größten Klima-Demo in Schleswig-Holstein. Aber auch in den anderen Städten wurde gestreikt und demonstriert. In Hamburg gibt es gerade eine Blockade auf dem Stephansplatz. Ein Überblick.

20.09.2019

Protestrufe, Trommeln, Trillerpfeifen: Auch in Ostholstein gab es erneut Klima-Demos der Fridays-for-Future-Bewegung. In Eutin nahmen hunderte Teilnehmer am Protest teil – und forderten auch Kommunalpolitiker zum Handeln auf.

20.09.2019
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10