Menü
Anmelden
Wetter wolkig
15°/ 7° wolkig
Thema Hans-Jörn Arp

Hans-Jörn Arp

Alle Artikel zu Hans-Jörn Arp

Wasserstoff-Forschung, CO2-freie Busse, mehr Bahnen und Radwege: Im Norden gibt es genug Ideen für die Verkehrswende. Jetzt pocht die Landespolitik auf Förder-Milliarden aus Berlin.

13.09.2019

Der Naturschutzbund (Nabu) hat nach eigenen Angaben Riffe im geplanten Tunnelkorridor nachgewisen. Die Organisation erhebt schwere Vorwürfe gegen die Tunnelbauer.

05.09.2019
Norddeutschland

Kandidatur fürs Spitzenamt - Stegner will SPD-Chef werden

Ralf Stegner bewirbt sich um das Amt des SPD-Vorsitzenden. Der Fraktionschef im schleswig-holsteinischen Landtag tritt gemeinsam der Chefin der SPD-Grundwerte Kommission, Gesine Schwan, an.

14.08.2019

Der Kieler CDU-Politiker Hans-Jörn Arp hat sich betrunken ans Steuer seines Wagens gesetzt und daraufhin zwei andere Pkw gerammt. Danach kehrte er an einer Bar ein und konsumierte weiter Alkohol. Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet.

20.03.2019

Ein Online-Casino wirbt im TV-Spot mit dem Landeswappen – dabei ist die Glücksspiellizenz, die das Land 2011 erteilte, längst ausgelaufen. Das sorgt in Kiel für Ärger. SPD-Chef Ralf Stegner ist empört, die Grünen werfen ihm „Doppelmoral“ vor.

05.02.2019

Niedersachsens Innenminister Boris Pistorius (SPD) regt an, reichere Autofahrer bei Tempoüberschreitungen stärker zur Kasse zu bitten als Geringverdiener. Ein Vorschlag, der in Schleswig-Holstein auf ein geteiltes Echo stößt: SPD und Grüne sind dafür, CDU und FDP dagegen.

23.01.2019

Annegret Kramp-Karrenbauer ist neue Vorsitzende der CDU Deutschlands. Sie setzte sich am Freitag in einer Stichwahl mit 517 zu 482 Stimmen gegen Friedrich Merz durch. Aus der Nord-CDU bekam sie vorab viel Unterstützung und am Freitag schon mal Vorschusslorbeeren.

07.12.2018

Es macht Falschparkern das Leben schwer: Mit der App Wegeheld können Privatpersonen Parksünder an den „Internet-Pranger“ stellen. Zudem besteht die Option, das zuständige Ordnungsamt per Mail direkt über den Parksünder zu informieren. Gegen diese Form der Bloßstellung wächst allerdings der Widerstand.

29.03.2018

Niedersachsen und Brandenburg planen, im Rahmen eines Modellversuchs Fahranfänger künftig schon mit 16 Jahren ans Steuer zu lassen. Nun ist auch im Landeshaus in Kiel eine Debatte um den Führerscheins mit 16 entbrannt.

22.12.2017
1 2 3 4 5 6 7 8 9