Menü
Anmelden
Thema Kuriose Polizeimeldungen

Kuriose Polizeimeldungen

Anzeige

Alle Artikel zu Kuriose Polizeimeldungen

Rettungskräfte werden zu einem Mehrfamilienhaus gerufen. Bewohner hatte den Notruf abgesetzt, nachdem sie schon seit Längerem ihren Nachbarn nicht mehr gesehen hatten. Die Einsatzkräfte können den älteren Herren nur noch tot in seiner Wohnung auffinden – doch wie sie mit der Situation umgehen, empfinden die betroffenen Hausbewohner als empathielos.

08.05.2021

In Niederbayern denkt eine Joggerin, dass sie eine Handgranate entdeckt hätte. Sie alarmiert die Polizei – ein Sprengkommando rückt an. Wie sich dann herausstellt, ist das Objekt weniger gefährlich, wie es zunächst aussah.

27.04.2021

In Gremersdorf im Norden von Ostholstein war Sonntag ein Hirsch mitten im Ort unterwegs. Laut Polizei hatte sich das Tier mit dem Geweih in einem Fußballtor verheddert. Was dann passierte.

Sebastian Rosenkötter 26.04.2021

In Baden-Württemberg sind schon wieder Affen aus einem Tierpark ausgebrochen. Es ist der inzwischen dritte Fall dieser Art innerhalb weniger Wochen. Tierpfleger versuchen, die Tiere wieder einzufangen.

24.04.2021

Eine böse Überraschung erlebt eine Anwohnerin aus Bielefeld. Mitten in der Nacht wird sie durch einen lauten Knall wach - und findet ein Verkehrsschild in ihrem Badezimmer.

21.04.2021

Da staunten die Einsatzkräfte der Polizei Essen nicht schlecht, als sie am Wochenende auf einen Dinosaurier trafen. Denn trotz nächtlicher Ausgangsbeschränkung war in Mühlheim ein Mann in einem T-Rex-Kostüm unterwegs. „Der linguistisch bereits weiterentwickelte Saurier zeigte sich kooperativ und ließ die Polizisten irritiert aber belustigt zurück“, hieß es in der Meldung.

19.04.2021

Ein Mann betrat bei Freiburg mit einem Spielzeug-Maschinengewehr eine Tankstelle. Ein besorgter Autofahrer rief die Polizei - zahlreiche Beamte und ein Hubschrauber waren im Einsatz. Es habe keine böse Absicht bestanden, sagte der Mann bei seiner Festnahme.

16.04.2021

Weil der Akku seines Navigationsgerätes fast leer gewesen sei, habe er schneller fahren müssen, um das Ziel zu erreichen. Doch mit dieser Ausrede konnte ein 30-Jähriger die Polizei nicht überzeugen. Gegen den Mann wurde ein Strafverfahren eingeleitet.

15.04.2021

In Baden-Württemberg kam es am Sonntag zu zwei leichten Erdbeben. Eines mit der Stärke 3,6 hatte sein Epizentrum in Jungingen, eines mit der Stärke von 1,8 in Hechingen. Auch in Ulm, Tübingen und Reutlingen waren die Beben zu spüren. Schäden sind bisher nicht bekannt.

21.03.2021

Spielende Kinder und verkleidete Erwachsene haben in den letzten Tagen den Bahnverkehr gestört und sich gefährdet. Ein Mann wollte auf der Autobahn zu Fuß bis nach Rostock laufen. Die Polizei in Nordwestmecklenburg hatte einige kuriose Einsätze.

08.03.2021

Auf Zypern gehen Christen auf die Straße, um gegen den ESC-Song „El Diablo“ („Der Teufel“) zu demonstrieren. Das Lied handle nicht vom Teufel, sondern von einer Frau, die sich von einem üblen Kerl trennen möchte - sagen die Komponisten. Die Regierung steht zur Freiheit der Kunst, die Kirche schlägt Alarm. Und Sängerin Elena Tsagrinou wird derweil zum Youtubestar.

06.03.2021

Ein 53-jähriger Mann hat in Hasloh (Kreis Pinneberg) mit 3,38 Promille einen Unfall verursacht. Er fuhr zunächst davon, kam aber wieder als die Polizei den Zusammenstoß aufnahm. Als er die Beamten sah, startete er einen neuen Fluchtversuch.

23.02.2021
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10