Menü
Anmelden
Wetter wolkig
22°/ 9° wolkig
Thema Landtagswahlen 2019 in Brandenburg und Sachsen

Landtagswahlen 2019 in Brandenburg und Sachsen

Alle Artikel zu Landtagswahlen 2019 in Brandenburg und Sachsen

“Klara Geywitz könnte von der zwischenmenschlichen Wärme her auch eine 10.000er-Geflügelfarm leiten.” Mit diesen heftigen Worten hat Brandenburgs SPD-Schatzmeister Olaf Scholz’ Partnerin im Rennen um den SPD-Vorsitz, Klara Geywitz, angegriffen. Prominente Genossen stärken ihr nun den Rücken.

22.09.2019

Zum ersten Mal ist AfD-Fraktionschefin Alice Weidel bei einer Sommerakademie von Götz Kubitschek in Schnellroda zu Gast. Der Ort gilt als „Oase” des radikalen AfD-„Flügels“. Mit ihrem Schulterschluss zu Kubitschek will Weidel ihren Einfluss erhöhen.

21.09.2019

Die Brandenburger Grünen haben sich für die Aufnahme von Koalitionsgesprächen mit SPD und CDU ausgesprochen. Von 54 Delegierten stimmten 46 für ein so genanntes Kenia-Bündnis. CDU und SPD im Land haben sich bereits für Koalitionsgespräche entschieden.

21.09.2019

Aus den jüngsten Landtagswahlen in Sachsen und Brandenburg gingen die Ministerpräsidenten von CDU und SPD gestärkt hervor. Ähnliches könnte sich in Thüringen wiederholen - mit dem Linken Bodo Ramelow. Ein Grund dafür ist die AfD.

21.09.2019

Brandenburg könnte in einigen Wochen von Rot-Schwarz-Grün regiert werden. Bis dahin ist es aber noch ein weiter Weg, denn erst müssen alle dem Bündnis zustimmen und die Koalitionsverhandlungen müssen unter Dach und Fach sein. Die Linken, lange Regierungspartner der SPD, müssen wohl in die Opposition.

19.09.2019

Bergfest bei der Suche nach einer neuen SPD-Spitze. Mit der Regionalkonferenz in Berlin ist die Hälfte der Bewerbungsrunden geschafft. Wer hat sich wie geschlagen? Und wer macht am Ende das Rennen? Eine Prognose - ohne Gewähr.

17.09.2019

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier nennt die AfD “antibürgerlich”. Deren Vorsitzender Alexander Gauland kritisiert das Staatsoberhaupt dafür scharf. Extreme Vertreter seiner Partei nimmt er hingegen in Schutz.

15.09.2019

Der Bundesinnenminister äußert seine Bereitschaft, ein Viertel aller in Italien anlandenden Bootsflüchtlinge aufzunehmen. Das ist richtig. Denn es hilft, Druck von der neuen italienischen Regierung zu nehmen, kommentiert Markus Decker.

14.09.2019

Die Finanzwelt steht Kopf: Wer spart, muss bezahlen, wer Geld leiht, wird belohnt. Extreme Niedrigzinsen sollen die Konjunktur ankurbeln – und schröpfen die Sparer. Populisten haben das Thema längst entdeckt – doch ein Ende der Billiggeld-Politik ist nicht in Sicht.

12.09.2019

Er war der am längsten amtierende SPD-Vorsitzende seit Willy Brandt - und er war der umstrittenste. Seine Anhänger schwärmen von Rhetorik und Instinkt, seine Gegner wünschen sich, er würde endlich die Klappe halten. Das zumindest tut Sigmar Gabriel nicht. Anlässlich seines 60. Geburtstags zieht er im großen RND-Interview Bilanz.

11.09.2019

Nach den Wahldesastern in Brandenburg und Sachsen hatte Linksfraktionschef Dietmar Bartsch gefordert, den Parteitag vorzuziehen. Die Parteivorsitzende Katja Kipping warnte daraufhin vor dem Modell “Schlachteplatte”. Jetzt melden sich Parteifreundinnen aus Hessen und Thüringen - mit einer klaren Ansage.

11.09.2019

Seit Monaten streiten Union und SPD über ein Konzept für die Grundrente - auch zum Ärger der ostdeutschen CDU. Nun macht die Junge Union einen radikalen Vorschlag: Sie will auf die Grundrente ganz verzichten. Mit dem Geld will sie Maßnahmen finanzieren, die der jungen Generation zu Gute kommen.

08.09.2019
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10