Menü
Anmelden
Wetter Regen
7°/ 2° Regen
Thema Landtagswahlen 2019 in Brandenburg und Sachsen

Landtagswahlen 2019 in Brandenburg und Sachsen

Alle Artikel zu Landtagswahlen 2019 in Brandenburg und Sachsen

„Anne Will“ lud zur Nachlese der Thüringen-Wahl. AfD-Mann Pazderski behauptet, seine Partei hätte für die Politisierung der Gesellschaft gesorgt. Und als Sahra Wagenknecht über die AfD-Erfolge spricht, sind sich die Linke und der AfD-Mann ziemlich nah.

28.10.2019

In Erfurt könnte es nun darauf hinauslaufen, dass sich die Linke von CDU oder FDP tolerieren lassen muss. Wie läuft eine solche Minderheitsregierung? Und welche Erfahrungen hat Deutschland bisher damit gemacht?

28.10.2019

Die AfD wurde in Thüringen nicht trotz, sondern wegen des rechtsradikalen Björn Höcke gewählt, sagt der Soziologe Matthias Quent aus Jena, Die Rechtspartei habe ihr Potenzial aber weitgehend ausgeschöpft. Bei 30 Prozent sei für die AfD in Thüringen definitiv Schluss.

28.10.2019

Die Grünen schnitten bei der Landtagswahl in Thüringen prozentual schlechter ab als 2014. Ihre führenden Vertreter verbargen ihre Enttäuschung darüber nicht. Parteichef Robert Habeck will aber an der inhaltlichen Linie festhalten.

28.10.2019

Nach der Wahl in Thüringen hat die Farbe Blau auf der Wahlkarte viel Raum eingenommen. Dahinter stehen jedoch nicht im gleichen Umfang Wähler. Eine RND-Datenauswertung zeigt: Die AfD schafft es wie keine andere Partei, mit wenigen Stimmen große Wahlkreise zu gewinnen.

28.10.2019

Die CDU wollte in Thüringen die AfD bezwingen und den 2014 an die Linkspartei verlorenen Ministerpräsidenten-Posten wiedergewinnen. Der schöne Plan ging gründlich schief – obwohl das bisherige rot-rot-grüne Regierungsbündnis abgewählt ist. In der politischen Mitte gähnt Leere – und für CDU-Bundeschefin Kramp-Karrenbauer wird das Agieren auch nicht einfacher.

28.10.2019

Die Polarisierung vor der Wahl in Thüringen lässt die Wahlbeteiligung offensichtlich steigen: Am Mittag zeichnet sich eine deutlich höhere Teilnahme als vor fünf Jahren ab. Es wird mit einem spannenden Ergebnis gerechnet. Eine Regierungsbildung könnte schwierig werden.

28.10.2019

Die vierte und letzte Landtagswahl des Jahres findet in Thüringen statt. Nach Bremen, Sachsen und Brandenburg wählen die Thüringer im Oktober ein neues Landesparlament. Das Wichtigste zur Wahl in Thüringen im Überblick.

28.10.2019

In Brandenburg und Sachsen ist die FDP an der Fünf-Prozent-Hürde gescheitert. In Thüringen hat Parteichef Christian Lindner mit taktischen Argumenten um Wähler geworben. Spitzenkandidat Thomas Kemmerich kämpfte mit vielfältigen Mitteln um Aufmerksamkeit für die an Mitgliedern schwache Partei – am Ende schafft er denkbar knapp den Einzug in den Landtag.

28.10.2019

Die Erfolge von Linkspartei und AfD bei der Landtagswahl in Thüringen haben bei den anderen Parteien für Enttäuschung bis Entsetzen geführt. Die Regierungsbildung wird schwierig. Das liegt auch daran, dass CDU und FDP eine Koalition mit der Linken ausschließen.

27.10.2019

Am 27. Oktober haben die Thüringer einen neuen Landtag gewählt. Hier finden Sie alle Hochrechnungen und Ergebnisse in den Wahlkreisen - sowie erste Prognosen unmittelbar nach Schließung der Wahllokale um 18 Uhr.

27.10.2019

In Thüringen treten 18 Parteien mit knapp 400 Kandidatinnen und Kandidaten zur Landtagswahl an. Die Spitzenkandidaten von Linke, CDU, AfD und Co. im Überblick.

27.10.2019
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10