Menü
Anmelden
Wetter wolkig
15°/ 7° wolkig
Thema Norderstedt

Norderstedt

Alle Artikel zu Norderstedt

50 Aussteller sorgen vom 14. bis 16. Dezember in Norderstedt für adventliches Flair. Es gibt Kunsthandwerk, ein Programm mit Musik und: der Feuerwehr-Kasper und Weihnachtsmann kommen vorbei.

12.12.2018

Das Tochterunternehmen der Stadtwerke Norderstedt war einziger Bewerber. Der Wege-Zweckverband will sich auf die Realisierung des sogenannten Clusters 9 konzentrieren. Für weitere Breitbandprojekte fehlen derzeit personelle Kapazitäten.

06.12.2018

„Wir für Bio“: Der Wege-Zweckverband startet einen Modellversuch, um den Plastikanteil am kompostierbaren Abfall zu senken. In Kaltenkirchen werden alle zwei Wochen 60 Bioabfall-Tonnen aus 525 Haushalten inspiziert, um festzustellen, ob darin nur organischer Abfall enthalten ist.

06.12.2018

Der Verein „Paulinchen“ mit seiner Bundesgeschäftsstelle in Norderstedt kümmert sich nun seit 25 Jahren bundesweit um Kinder, die schwere Verbrennung erlitten.

17.11.2018

Sechs Landfrauen aus den Kreisen Segeberg, Ostholstein und Herzogtum Lauenburg haben sich von der Landwirtschaftskammer Schleswig-Holstein zu Bauernhofpädagoginnen zertifizieren lassen. Sie öffnen für Kinder und Erwachsene ihre Höfe und machen sie zu einem ganz besonderen Erlebnisort.

16.11.2018

Am Bundesliga-Fernsehabend gab es Streit. Da zog der 44-Jährige aus Norderstedt ein Messer. Jetzt muss er sich wegen versuchten Totschlags vor dem Kieler Landgericht verantworten.

09.11.2018

Bei der Wahl des neuen Amtsvorstehers in Itzstedt gab es am Donnerstag zwar keinen Durchbruch, aber nach Monaten ist endlich eine Lösung in Sicht. Eventuell ist Bernhard Dwenger der Kompromisskandidat. Obwohl noch im Amt, ist der scheidende Volker Bumann verabschiedet worden.

09.11.2018

Norderstedt unterstützt seit Jahren Einkommensschwache bei der Familienplanung. Nun machen sich SPD, die Wählergemeinschaft WI-SE und die Linken im Segeberger Kreistag für eine kreisweite finanzielle Hilfe bei der Verhütung stark.

05.11.2018

Der Hirnforscher Manfred Spitzer sprach am „Abend der Norderstedter Wirtschaft“ vor 380 Gästen über die Gefahren der künstlichen Intelligenz. Digitalisierung räume unserer Gesellschaft Chancen ein, besser zu werden. „Aber so wie es heute gemacht wird, geht es meistens schief.“

02.11.2018
Alexandra Linde (26) hat einen Job als Lehrerin angeboten bekommen, nur freuen kann sie sich darüber nicht. Die Landesregierung will die Rostockerin in das 400-Seelen-Dorf Altenhof im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte schicken. Sie sagt: „Bevor ich irgendwo im Nirgendwo ein paar brave Dorfkinder unterrichte, verlasse ich lieber das Land.“

Lehrermangel auf dem Land - Berufsanfängerin will nicht aufs Dorf

Die Rostockerin Alexandra Linde absolviert derzeit ein Referendariat in Norderstedt und hat einen Job als Lehrerin in Mecklenburg-Vorpommern angeboten bekommen – nur freuen kann sie sich darüber nicht. Die Regierung will die 26-Jährige in ein 400-Seelen-Dorf schicken.

Nach zwei Bewährungsstrafen war für das Kieler Landgericht das Maß voll. Wegen wiederholten Ladendiebstahls muss ein 54 Jahre alter Familienvater aus dem Kreis Segeberg jetzt für fünf Monate ins Gefängnis.

18.10.2018