Ereignisse, Geburtstage, Todestage

Kalenderblatt am 6. August – was ist heute passiert?

Blick in den Kalender: Was ist heute passiert?

Berlin. Das aktuelle Kalenderblatt für Samstag, den 6. August 2022: Was geschah heute, wer wurde geboren, wer ist gestorben? Die Ereignisse in der Übersicht.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Kalenderblatt: Samstag, 6. August 2022

  • 31. Kalenderwoche, 218. Tag des Jahres, noch 147 Tage bis zum Jahresende
  • Sternzeichen: Löwe
  • Namenstag: Dominikus

Historie: Was ist am 6. August passiert?

2014 – Russland verhängt ein zunächst einjähriges Einfuhrverbot von Lebensmitteln aus dem Westen als Reaktion auf Sanktionen in der Ukraine-Krise.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

2012 – Die Raumsonde „Curiosity“ landet auf dem Mars. Sie soll dort nach Spuren von Leben suchen. Wenige Minuten später erreichen erste Fotos die Erde.

2009 – Bei einem Überfall auf einen Juwelier in London entkommen Räuber mit Schmuck im Wert von 40 Millionen Pfund (47 Millionen Euro).

2002 – Heftige Regenfälle führen zu verheerenden Überschwemmungen in Ost- und Süddeutschland, Österreich, Tschechien, der russischen Schwarzmeerregion, Rumänien, Norditalien, Nordostspanien und der Slowakei. Weit mehr als 100 Menschen kommen zu Tode, die Schadenssumme beläuft sich auf einen zweistelligen Milliardenbetrag.

1999 – Ein 40-jähriger Kameramann aus Frankfurt (Oder) stirbt fünf Tage nach seiner Rückkehr von der Elfenbeinküste in Berlin an Gelbfieber. Es handelt sich um den ersten Gelbfieberfall seit 1946 in Deutschland.

1997 – Beim Absturz eines südkoreanischen Jumbo-Jets der Fluggesellschaft Korean Air Lines auf der US-amerikanischen Pazifikinsel Guam kommen 229 Menschen ums Leben.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

1990 – Der Sicherheitsrat der Vereinten Nationen beschließt als Antwort auf den Einmarsch irakischer Truppen in Kuwait eine Resolution, mit der ein praktisch totaler Handelsboykott gegen den Irak verhängt wird.

1962 – Jamaika wird von Großbritannien unabhängig. Die britische Königin bleibt aber Staatsoberhaupt.

1932 – Der Kölner Oberbürgermeister Konrad Adenauer eröffnet die erste deutsche Autobahn zwischen Köln und Bonn. Sie ist 20 Kilometer lang. Es darf mit 120 Kilometern in der Stunde gefahren werden – die meisten Autos schaffen allerdings gerade einmal 60 Stundenkilometer.

Prominente Geburtstage: Wer wurde am 6. August geboren?

1972 – Geri Halliwell (50), britische Popsängerin, ehemaliges Mitglied der Spice Girls („Wannabe“)

1962 – Michelle Yeoh (60), malaysische Schauspielerin (James Bond-Film „Der Morgen stirbt nie“)

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

1946 – Peter Simonischek (76), österreichischer Schauspieler („Toni Erdmann“)

1942 – Evelyn Hamann, deutsche Schauspielerin, Titelrolle in der ARD-Krimiserie „Adelheid und ihre Mörder“, Mitwirkung in vielen Loriot-Sketchen und -Filmen („Ödipussi“), gest. 2007

1922 – Freddie Laker, britischer Luftfahrtunternehmer, gilt mit seiner Fluggesellschaft Laker Skytrain als Pionier der Billigflüge, gest. 2006

Prominente Todestage: Wer ist am 6. August gestorben?

2017 – Hinrich Lehmann-Grube, deutscher Politiker (SPD), Oberbürgermeister von Leipzig 1990-1998, Oberstadtdirektor (Verwaltungschef) von Hannover 1979-1990, geb. 1932

1997 – Jürgen Kuczynski, deutscher Wirtschaftshistoriker und Schriftsteller, Nestor der Wirtschaftswissenschaften in der DDR („Dialog mit meinem Urenkel“), geb. 1904

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

RND/dpa

Laden Sie sich jetzt hier kostenfrei unsere neue RND-App für Android und iOS herunter

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.