Hurricane Festival

Festival-Camper spenden ihre Zelte und Schlafsäcke für Obdachlose

Camper auf dem Hurricane Festival können ihre nicht mehr gebrauchte Ausrüstung an Obdachlose spenden.

Camper auf dem Hurricane Festival können ihre nicht mehr gebrauchte Ausrüstung an Obdachlose spenden.

Hamburg, Scheeßel. Zum Ende des Hurricane Festivals hat die Hilfsorganisation Hanseatic Help wieder Camping-Equipment für obdachlose Menschen eingesammelt. Unter dem Motto #NachSommerKommtKalt würden jetzt die nicht mehr gebrauchten Schlafsäcke, Isomatten und Zelte sortiert, gereinigt und aufbereitet, wie Hanseatic Help am Montag mitteilte. Am Abreisetag seien rund 100 Schlafsäcke, 140 Zelte und 60 Isomatten zusammengekommen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Wie schon von 2016 bis 2019 ruft der gemeinnützige Verein aus Hamburg das Festivalpublikum dazu auf, nicht mehr benötigtes Camping-Equipment bei Abreise nicht achtlos auf dem Festivalgelände liegenzulassen, sondern an obdachlose Menschen zu spenden. Prominente Unterstützung bekomme die Aktion von Festivalacts wie Deichkind, Antilopen Gang und Frittenbude, die zum Spenden und Mithelfen aufgerufen haben, hieß es.

Nach der Corona-Zwangspause ist Hanseatic Help in diesem Jahr auch beim Deichbrand Festival (21.-24. Juli) an der Wurster Nordseeküste aktiv. Alle brauchbaren Spenden würden im Anschluss an die Festivals gereinigt und im Herbst und Winter an hilfebedürftige Menschen weitergegeben.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

RND/epd

Laden Sie sich jetzt hier kostenfrei unsere neue RND-App für Android und iOS herunter

Mehr aus Panorama

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen