Mindestens zwei Tote durch zwei Erdbeben in Haiti

Am 14. August vergangenen Jahres wurde der Südwesten von Haiti von einem Erdbeben der Stärke 7,2 erschüttert. Nun kam es erneut zu zwei mittelschweren Beben.

Am 14. August vergangenen Jahres wurde der Südwesten von Haiti von einem Erdbeben der Stärke 7,2 erschüttert. Nun kam es erneut zu zwei mittelschweren Beben.

Port-au-Prince. Zwei mittelschwere Erdbeben haben am Montag den Südwesten Haitis erschüttert und mindestens zwei Menschen das Leben gekostet. Auf ein erstes Beben der Stärke 5,3 um 8.16 Uhr (Ortszeit) folgte fast eine Stunde später ein Beben der Stärke 5,1. Beide Beben ereigneten sich der US-Erdbebenwarte zufolge westlich der Hauptstadt Port-au-Prince und in einer Tiefe von etwa zehn Kilometern unter der Erdoberfläche.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

2021: Mehr als 2200 Tote bei Erdbeben im Südwesten Haitis

Nach Angaben der haitianischen Zivilschutzbehörde starben mindestens zwei Menschen, zwei weitere wurden verletzt und mindestens 35 Häuser beschädigt.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Yves Bossé, ein Beamter im Department im betroffenen südlichen Teil der Halbinsel, sagte der Nachrichtenagentur AP, dass eine Person ums Leben gekommen sei, als das Erdbeben einen Erdrutsch in einer Sandmine verursachte. Er sagte auch, dass mehrere Häuser Risse bekommen hätten und die Geschäfte für den Tag geschlossen worden seien. Sylvera Guillaume, Leiter der Katastrophenschutzbehörde in dem Gebiet, gab an, dass auch die Schulen geschlossen wurden und die Kinder vorsorglich nach Hause geschickt worden seien.

Am 14. August vergangenen Jahres wurde der Südwesten von Haiti von einem Erdbeben der Stärke 7,2 erschüttert. Mehr als 2200 Menschen kamen ums Leben und etwa 137.500 Häuser wurden zerstört.

RND/AP

Mehr aus Panorama

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen