Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Neuer Weltrekord? DJs wollen 252 Stunden am Stück auflegen

Bis Dienstag geht der Weltrekordversuch noch.

Die Clubs haben zu, aber die Party geht weiter. Das Ziel: ein Weltrekord­versuch. 60 DJanes und DJs aus ganz Deutschland wollen gemeinsam insgesamt 252 Stunden Musik auflegen und live übertragen. Das berichtet die „Leipziger Volkszeitung“ (LVZ).

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Seit dem 1. Januar kann man den Weltrekord­versuch über die Internet­plattform Twitch verfolgen – alle fünf Stunden auf einem anderen Kanal. Der Rekord­versuch geht insgesamt elf Tage.

Ob sie das schaffen?

Der alte Rekord liegt bei 247 Stunden, in denen durchgehend Beats und Bässe gespielt wurden. Diese Marke wollen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer um fünf Stunden übertreffen. Bis Dienstag um Mitternacht haben sie dafür noch Zeit.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Der Initiator des Weltrekord­versuchs zeigt sich optimistisch: „Das sieht gut aus“, sagt der Dresdner Oliver Götz, der normalerweise unter dem Künstler­namen „Jack Lack“ in Clubs auftritt, gegenüber der „LVZ“.

Auf die Idee zur Aktion kam er gemeinsam mit seinem Manager. „Wir haben schon mal einen Acht-Stunden-Stream veranstaltet und wollten nun auf acht Tage erweitern. Dann haben wir den aktuellen Rekord entdeckt und wollten ihn brechen“, sagt er gegenüber Tag24.

RND/lka

Mehr aus Panorama

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.