Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
10°/ 8° Regenschauer
Thema Pendler

Nachrichten und Service für Pendler im Norden

Der Hamburger Hauptbahnhof ist ein Hauptziel der Pendler aus Segeberg, Stormarn, dem Herzogtum Lauenburg und Lübeck. Quelle: Ulf-Kersten Neelsen

Die Pendlerzahlen in den Hamburger Randkreisen Segeberg, Stormarn und Herzogtum Lauenburg steigen immer weiter an. Nach Angaben der Bundesagentur für Arbeit waren es 2013 noch 146 552 Segeberger, Stormarner und Lauenburger, die ihren Kreis verlassen mussten, um zur Arbeit zu kommen. 2018 pendelten bereits 162 237 Menschen zur Arbeit in einen anderen Kreis. Mit den Pendlerströmen wachsen auch die Probleme. Doch es gibt auch viele Möglichkeiten, das Pendeln angenehmer zu gestalten.

Alle Artikel zu Pendler

Der Eurocity nach Kopenhagen verkehrt ab dem 15. Dezember nicht mehr über Lübeck. Pendler aus der Region fühlen sich abgehängt. Aber auch andere Zugreisende bedauern den Verlust der attraktiven Zugverbindung. Wir sind noch einmal mitgefahren.

08:11 Uhr

Die Junge Union fordert die neue SPD-Spitze auf, möglichst schnell über den Verbleib in der Koalition zu entscheiden. Über die nun vorgebrachten Zusatzwünsche der SPD habe die GroKo schon längst gesprochen - und dazu Kompromisse gefunden. Die Union wolle die Koalition fortsetzen, müsse aber eine Neuwahl weniger fürchten als die SPD, sagt JU-Chef Tilman Kuban im RND-Interview.

07.12.2019

Auch am zweiten Streiktag fuhren die meisten Busse, Züge und U-Bahnen in Paris nicht. Statt die Wogen zu glätten entgegnete Premierminister Philippe den Demonstranten: “Ihr werdet länger arbeiten müssen.” Die Gewerkschaften wollen die Proteste fortsetzen.

06.12.2019

Deutschland schafft seine Klimaziele nicht, vor allem im Verkehrsbereich. Das Umweltbundesamt empfahl im Sommer offenbar drastische Einschnitte. Doch das Papier blieb unter Verschluss.

05.12.2019

Zum Fahrplanwechsel am 15. Dezember fährt nur noch die Autokraft zwischen Ahrensburg und Reinfeld. Am Steuer sitzen dann auch 15 neue Busfahrer – allesamt Migranten.

04.12.2019

Südkorea ist - genau wie seine ostasiatischen Nachbarstaaten - Pisa-Spitzenreiter. Für die Schüler des Landes ist das rigide Bildungssystem jedoch auch eine Tortur. Am Ende steht ein neunstündiger Prüfungsmarathon.

03.12.2019

Wer muss, hat am Bahnhof in Reinfeld ein Problem. Dort gibt es keine öffentlichen Toiletten. Manche Fahrgäste erleichtern sich im Freien. Der Runde Tisch fordert Stadt und Bahn jetzt zum Handeln auf.

03.12.2019

Stau oder Zugverspätungen nerven viele Pendler in Schleswig-Holstein. Doch dürfen Arbeitnehmer mit langen Anfahrtswegen eher zu spät kommen oder von Zuhause arbeiten als andere? Die LN haben mit Experten gesprochen.

02.12.2019

Die S 4 von Hamburg bis Bad Oldesloe kann ab nächstem Jahr gebaut werden. Den Löwenanteil an den Kosten von rund 1,85 Milliarden Euro übernimmt der Bund.

28.11.2019

Auf der A5 bei Friedberg kommt es am Dienstagmorgen zu einem Unfall, die Autobahn wird voll gesperrt. Weil die nachfolgenden Autos keine Rettungsgasse bilden, wird die Arbeit der Einsatzkräfte erheblich behindert. Sie gelangen schließlich als Geisterfahrer über die Gegenfahrbahn zum Unfallort.

26.11.2019

Die vierwöchige Versuchsphase im Sommer hat den Initiatoren Mut gemacht – Jetzt sollen Hamburger Firmen aufmerksam gemacht werden – Gespräche für Raumanmietung laufen

23.11.2019
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10