Menü
Anmelden
Wetter wolkig
12°/ 1° wolkig
Thema Pendler

Nachrichten und Service für Pendler im Norden

Der Hamburger Hauptbahnhof ist ein Hauptziel der Pendler aus Segeberg, Stormarn, dem Herzogtum Lauenburg und Lübeck. Quelle: Ulf-Kersten Neelsen

Die Pendlerzahlen in den Hamburger Randkreisen Segeberg, Stormarn und Herzogtum Lauenburg steigen immer weiter an. Nach Angaben der Bundesagentur für Arbeit waren es 2013 noch 146 552 Segeberger, Stormarner und Lauenburger, die ihren Kreis verlassen mussten, um zur Arbeit zu kommen. 2018 pendelten bereits 162 237 Menschen zur Arbeit in einen anderen Kreis. Mit den Pendlerströmen wachsen auch die Probleme. Doch es gibt auch viele Möglichkeiten, das Pendeln angenehmer zu gestalten.

Anzeige

Alle Artikel zu Pendler

Die Neuordnung des Parksystems in Bad Oldesloe erregt weiter die Gemüter. Die Stadtpolitiker haben nun zwei Entscheidungen bezüglich der Schulen rückgängig gemacht. Wie hoch die Gebühren für Pendler am Bahnhof werden sollen, ist noch unklar.

15.05.2021

Grevesmühlen (Nordwestmecklenburg) putzt die Bahnhofsgegend raus. 50 Pendlerparkplätze sind entstanden. Der Rotary-Club hat die historische Uhr auf dem Vorplatz saniert. Auch für das historische Toilettenhäuschen gibt’s jetzt eine gute Nachricht.

15.05.2021

Auf fossile Brennstoffe wie Benzin, Diesel, Heizöl und Erdgas wird seit Anfang des Jahres der sogenannte CO₂-Preis erhoben. Die Maßnahme soll das Klima schützen, verteuert aber auch viele Dinge. Doch beim CO₂-Preis zeigt sich auch, dass die Mehrkosten für Verbraucher ausgeglichen werden können.

12.05.2021

Die Stadt Bad Oldesloe will ihr Parksystem vereinfachen und teilt die Flächen in drei Tarifzonen ein. Großes Plus: Ihr Ticket können Autofahrer künftig mitnehmen auf andere Plätze. Unsere Grafik zeigt, welche Parkflächen künftig kostenpflichtig werden. Viele werden außerdem teurer.

09.05.2021

Schwere Zeiten für den ÖPNV: In der Corona-Pandemie sind Busse und Bahnen leer, nicht nur weil Pendler im Homeoffice bleiben. Den Verkehrsbetrieben brechen Einnahmen weg. Die Union fordert in der großen Koalition weitere Bundeshilfen.

05.05.2021

In der kommenden Woche wird in London ein neuer Bürgermeister gewählt. Die britische Hauptstadt wurde in den vergangenen Monaten besonders hart von den Verwerfungen der Corona-Pandemie und des EU-Austritts getroffen. Wie steht es heute um die Millionenmetropole an der Themse?

30.04.2021

Das Netz der Möglichkeiten für Corona-Schnelltests im Kreis Segeberg ist engmaschiger geworden. Für noch mehr mobile Angebote sieht Landrat Jan Peter Schröder derzeit keinen Bedarf. Ein Blick auf die aktuelle Situation.

29.04.2021

Der Einsatz von Akkuzüge ist sicher, über den Ausbau der Bahnstrecke zwischen Bad Oldesloe und Neumünster wird diskutiert. Schon jetzt sollte die Stadt sich mit Verkehrskonzepten befassen, fordert die FDP. Im Fokus: Die hoch frequentierte Kreuzung am Bahnhof.

29.04.2021

Jetzt geht’s los: Berufspendler in Schleswig-Holstein können vom 1. Mai an mit dem Jobticket günstiger zur Arbeit fahren. Gibt der Arbeitgeber einen Zuschuss, sparen Mitarbeiter bei Monatskarten mindestens 25 Euro. Aber: Mindestens fünf Nutzer müssen es pro Firma sein – und noch sind keine Verträge geschlossen.

28.04.2021

Die Grünen-Vorsitzenden haben sich geeinigt: Annalena Baerbock wird erste Kanzlerkandidatin der Grünen. Harmonie und Geschlossenheit sollen Vertrauen schaffen, Bedenken wegen fehlender Regierungserfahrung kontert Baerbock mit dem Hinweis auf notwendige Erneuerung. Co-Parteichef Robert Habeck will sich um die Vorbereitung der Regierungsübernahme kümmern.

19.04.2021

Mecklenburg-Vorpommern plant verschärfte Corona-Maßnahmen ab kommenden Montag. Was bedeutet das für Gäste und Pendler in Schleswig-Holstein, die in das östliche Bundesland einreisen wollen? Die wichtigsten Fragen und Antworten.

16.04.2021
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10