Tag der Wohnungslosen

Einladung ins Schloss Bellevue: Steinmeier will mit obdachlosen Menschen sprechen

Frank Walter Steinmeier empfängt zum Tag der Wohnungslosen Menschen, die kein Dach über ihrem Kopf haben, im Schloss Bellevue. (Archivbild)

Frank Walter Steinmeier empfängt zum Tag der Wohnungslosen Menschen, die kein Dach über ihrem Kopf haben, im Schloss Bellevue. (Archivbild)

Berlin. Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier empfängt am Sonntag Obdachlose im Schloss Bellevue. Anlass ist der Tag der Wohnungslosen am 11. September, wie das Bundespräsidialamt am Mittwoch in Berlin mitteilte. Steinmeier wolle an seinem Amtssitz mit Menschen ins Gespräch kommen, die aktuell kein eigenes Dach über dem Kopf haben oder in der Vergangenheit diese Erfahrung gemacht haben.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Zugleich sei ein Austausch mit Vertreterinnen und Vertretern der Wohnungsnotfallhilfe sowie der Wohnungswirtschaft und des Gesundheitswesens geplant. Es soll unter anderem um Wege und Strategien zur Bekämpfung von Wohnungslosigkeit gehen. Dabei sind auch Vertreter aus Kommunen, Wissenschaft und Politik. Weiteres Thema seien die steigenden Energie- und Lebensmittelpreise. Gäste des Gesprächsforums sind auch Bundesbauministerin Klara Geywitz (SPD) sowie Nordrhein-Westfalens Sozial- und Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann (CDU).

Steinmeier besucht Hilfseinrichtung für Wohnungslose

Vor der Veranstaltung wird der Bundespräsident zudem gemeinsam mit seiner Ehefrau Elke Büdenbender eine Hilfseinrichtung für Obdachlose der Berliner Stadtmission in der Auguststraße besuchen. Dabei werden sie sich am Morgen an der Frühstücksausgabe an die Bewohnerinnen und Bewohner beteiligen, hieß es.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

RND/epd

Mehr aus Politik

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen