Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Warum Elon Musk mindestens sechs Stunden Schlaf braucht

Elon Musk kommt mit sechs Stunden Schlaf pro Nacht aus.

Wie viel Schlaf braucht einer der erfolgreichsten Unternehmer der Welt? Elon Musk, Mitgründer des Elektroautoherstellers Tesla, hat diese Frage nun in einem Podcast beantwortet.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Der aktuell reichste Mann der Welt mit einem Vermögen von mehr als 260 Milliarden US-Dollar berichtete bei „The Joe Roegan Experience“ zunächst von seinem prall gefüllten Arbeitstag: „Ich arbeite viel. Normalerweise bin ich bis 1, 2 Uhr nachts in Meetings.“ Bis zu 100 Stunden soll der Tesla-Chef manchmal pro Woche arbeiten, hieß es in früheren Berichten.

Meistens bekäme er deshalb „etwa sechs Stunden“ Schlaf. „Ich habe versucht, weniger zu schlafen“, so Musk. „Aber dann bricht meine Produktivität ein.“

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

RND/lob

Mehr aus Promis

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.