Menü
Anmelden
Wetter bedeckt
20°/ 9° bedeckt
Thema Radsport

Radsport

Anzeige

Alle Artikel zu Radsport

Kristina Vogel gewinnt bei der Bahnrad-WM nach Gold im Sprint auch den Titel im Keirin. Der Bund Deutscher Radfahrer fährt mit fünf Medaillen nach Hause.

16.04.2017

Miriam Welte holt am vorletzten Tag der WM in Hongkong mit Silber im Zeitfahren die vierte Medaille für den Bund Deutscher Radfahrer. Bei Max Niederlag flossen nach dem Verpassen der Finalläufe Tränen.

15.04.2017

Erst der Olympiasieg, nun Weltmeisterin: Kristina Vogel fährt auf dem Holzoval weiter in einer eigenen Liga. Die 26-Jährige gewann in Hongkong bereits ihren achten WM-Titel.

14.04.2017

Zweiter Tag, zweite Medaille: Lucas Liß gewinnt im Scratch Silber und fühlt sich „wie ein Sieger“. Kristina Vogel ist auf dem besten Weg zu ihrem zweiten Podestplatz in Hongkong, im Sprint steht die Olympiasiegerin im Halbfinale.

13.04.2017

Kristina Vogel und Miriam Welte liegen bei der WM erst auf Goldkurs, am Ende gibt es Bronze als Trostpreis. Trotzdem ist das Duo der Lichtblick aus deutscher Sicht. Die Teamsprinter und der Vierer enttäuschen jeweils mit Platz zwölf.

12.04.2017

Zwei Belgier standen beim Frühjahrsklassiker Paris-Roubaix im Mittelpunkt. Olympiasieger Greg van Avermaet gewann erstmals das Rennen, Rekordsieger Tom Boonen beendete indes seine Karriere.

10.04.2017

Welch eine Dramatik auf dem Kopfsteinpflaster beim 115. Frühjahrsklassiker Paris-Roubaix. Stürze und Reifenschäden wie etwa bei Weltmeister Peter Sagan machen den Fahrern zu schaffen. John Degenkolb verpasst indes den Anschluss.

09.04.2017

Es ist die sogenannte Hölle des Nordens. 257 Kilometer, davon 55 über das gefürchtete Kopfsteinpflaster, müssen die Radprofis beim 115. Frühjahrsklassiker Paris-Roubaix zurücklegen. John Degenkolb zählt zu den Mitfavoriten. Wie auch Tom Boonen, der seine Karriere beendet.

09.04.2017

Abteilung des TSV Schwarzenbek sammelt Punkte und genießt die Natur.

07.04.2017

In der „Hölle des Nordens“: Auf den legendären Kopfsteinpflasterpassagen des Frühjahrsklassikers Paris–Roubaix werden Mensch und Maschine am Sonntag einem unbarmherzigen Test unterzogen. Die deutschen Hoffnungen lasten auf John Degenkolb und dem mit Weltmeister Peter Sagan verstärkten Team Bora-Hansgrohe.

07.04.2017

Nach seiner Zwangspause im vergangenen Jahr kehrt John Degenkolb zum Frühjahrsklassiker Paris-Roubaix zurück. Es ist quasi die Titelverteidigung mit Verspätung. 2015 hatte er für einen historischen Sieg gesorgt, als er als zweiter Deutscher gewann.

07.04.2017

André Kalfack, Heiko Steinhagen und Christopher Henning starten bei der „Paris-Roubaix Challenge“.

05.04.2017
1 ... 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60