Menü
Anmelden
Wetter bedeckt
20°/ 9° bedeckt
Thema Radsport

Radsport

Anzeige

Alle Artikel zu Radsport

La Caverne du Pont-d'Arc (dpa) - Immer ein Höhepunkt: Das Einzelzeitfahren bei der Tour de France.

15.07.2016

Diese Bilder werden Tour-Geschichte schreiben und für Diskussionen sorgen. Chris Froome zu Fuß, Chris Froome auf einem viel zu kleinen Rad. Ein Sturz kurz vor dem Ziel sorgt dafür. Er muss um seine Führung im Klassement zittern. Am Ende geht alles gut für ihn aus.

14.07.2016

Die Tour de France schaut wieder einmal bei einem ihrer mythischen Orte vorbei. Der Mont Ventoux kann wieder wegweisend sein für die Favoriten.

14.07.2016

In Montpellier überraschte Tour-Spitzenreiter Froome als Sprinter und nahm seinem Haupt-Konkurrenten Quintana weitere zwölf Sekunden ab. Der Kolumbianer und die Sprinter waren am Mittwoch die großen Verlierer. Die Ventoux-Etappe wurde entschärft.

13.07.2016

Nach der Plackerei durch die Pyrenäen wollen die Sprinter auf der 11. Etappe der 103. Tour de France in Montpellier wieder zuschlagen. Spitzenreiter Froome rechnet mit einem ruhigen Tag, bevor ihm am Donnerstag und Freitag Stress pur bevorsteht.

13.07.2016

Weltmeister Peter Sagan war der stärkste Fahrer auf dem Weg nach Revel. Im Zielspurt nach 197 Kilometern zog der Slowake trotzdem den Kürzeren gegen den Australier Matthews, der seinen ersten Tageserfolg in Frankreich verbuchte.

12.07.2016

Die Briten dominieren bisher die Tour de France: Fünf Etappensiege und Top-Favorit Froome im „Maillot Jaune“. Die Deutschen Sprinter zeigten dagegen Licht und Schatten. Ein erstes Zwischenfazit des wichtigsten Radrennens der Welt.

10.07.2016

Vorjahressieger Christopher Froome scheint der stärkste Radprofi bei der Tour de France zu sein. Der Brite fuhr waghalsig zum Etappensieg und verteidigte bei widrigsten Bedingungen das begehrte Gelbe Trikot. Doch abgeschüttelt ist die Konkurrenz noch nicht.

10.07.2016

Der ehemalige Mitfavorit Alberto Contador hat bei der 103. Tour de France aufgegeben.

10.07.2016

Top-Favorit Froome hat bei der 103. Tour de France erstmals zugeschlagen - auf einer Abfahrt, wo es keiner erwartete. Einen Konkurrenten ist er schon mal los: Alberto Contador. Dafür beeindruckte Emanuel Buchmann mit einer Kletterpartie auf Rang 15.

10.07.2016

Damit hatte keiner gerechnet: Vorjahressieger Froome attackiert auf der Abfahrt und fährt mit dem Etappensieg ins Gelbe Trikot. Eigentlich galt der Brite nicht gerade als Spezialist auf diesem Gebiet.

09.07.2016

Die 103. Tour de France hat die Pyrenäen erreicht. Auf der siebten Etappe feierte das Team Dimension Data durch Stephen Cummings bereits den vierten Erfolg bei der diesjährigen Frankreich-Rundfahrt. Am Samstag geht es auf den legendären Col du Tourmalet.

08.07.2016
1 ... 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61