Menü
Anmelden
Wetter bedeckt
20°/ 9° bedeckt
Thema Amt Nordstormarn

Amt Nordstormarn

Anzeige

Alle Artikel zu Amt Nordstormarn

Stormarn

Direktor vom Amt Nordstormarn im Interview - „Es wird immer schwieriger, Kita-Personal zu finden“

Die Kita-Betreuung ist in den Kommunen immer ein großes Thema. Im Amt Nordstormarn werden derzeit große Anstrengungen unternommen, um die hohe Zahl von Kindern unterzubringen – und dabei auch noch allen Gemeinden gerecht zu werden. Amtsdirektor Stefan Wulf äußert sich im LN-Interview.

06.04.2018

Am Freitag haben in Stormarn die Wahlausschüsse getagt. Jetzt steht fest, welche Parteienvertreter, Wählergemeinschaften und Gruppierungen sowie welche Einzelbewerber zur Kommunalwahl am 6. Mai als Kandidaten zugelassen werden. Schwierig ist teils die Suche nach Wahlhelfern.

20.03.2018

Die „Sternschnuppe“ in Reinfeld gibt es seit fast 65 Jahren. Schon lange wünschen sich Eltern und Kita mehr Räume für die Betreuung der Kinder. Pastorin Christina Duncker stellte im Amtsausschuss Pläne für einen Neubau vor. Die alte Villa soll demnach abgerissen werden.

15.03.2018

Die diesjährige Jahresversammlung stand auch im Zeichen des Abschieds von einem ganz besonderen Feuerwehrmann. Albert Iken, viele Jahre Gemeindewehrführer und Amtswehrführer des Amtes Nordstormarn, wurde in die Ehrenabteilung überstellt.

27.02.2018

Die ersten Ergebnisse laufen bereits in Rathäusern und Amtsverwaltungen ein: Es geht um die Zahl der Wahlhelfer, die am 6. Mai bei den nächsten Kommunalwahlen die Stimmen auszählen sollen. In etwa drei Wochen sollen diese Gremien endgültig aufgestellt sein.

20.02.2018

Sieben Pumpstationen zur Trinkwasserversorgung betreibt der Wasserbeschaffungsverband Reinfeld-Land. Doch diese sind in die Jahre gekommen. Die erste Pumpstation soll jetzt ausgetauscht werden. Das hat die Verbandsversammlung einstimmig beschlossen.

12.02.2018

Sieben Pumpstationen zur Trinkwasserversorgung betreibt der Wasserbeschaffungsverband Reinfeld-Land. Doch diese sind in die Jahre gekommen. Die erste Pumpstation soll jetzt ausgetauscht werden. Das hat die Verbandsversammlung einstimmig beschlossen.

10.02.2018

Mußestunden zu Weihnachten, doch dann stehen wichtige Themen auf der Agenda des Amtes Nordstormarn: Die Kinderbetreuung soll verbessert, das Problem der Klärschlammbeseitigung muss angegangen und weitere Pflöcke beim Lärmschmutz könnten eingeschlagen werden.

21.12.2017

Innenminister Hans-Joachim Grote hat 35 Schleswig-Holsteiner mit der Freiherr-vom-Stein-Verdienstnadel ausgezeichnet. Es die höchste Auszeichnung für ehrenamtliches Engagement, die Schleswig-Holstein zu vergeben hat.

01.12.2017

„Alles im grünen Bereich“, stellte Bürgermeister Herbert David fest. In Klein Wesenberg wurden gestern offiziell die Arbeiten für die Sanierung des Kirchbergs und die Erschließung eines neuen Wohngebietes abgenommen. Insgesamt wurden rund 700 000 Euro investiert.

01.12.2017

Ein ehemaliges Wohnzimmer wird zum Dienstzimmer: Mitarbeiter der Amtsverwaltung Nordstormarn haben mittlerweile ihre neuen Büros bezogen. Damit hat sich die Situation etwas entspannt. Amtsdirektor Stefan Wulf hat weitere Investitionen für das kommende Jahr angekündigt.

27.11.2017

Hohe Ehrung für Albert Iken: Der scheidende Feuerwehrchef wurde jetzt vom Amt Nordstormarn mit dem Titel Ehrenamtswehrführer ausgezeichnet. Der 67-Jährige stand in den vergangenen zwölf Jahren an der Spitze der freiwilligen Feuerwehren aus den insgesamt zwölf Gemeinden.

25.11.2017
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11