Menü
Anmelden
Wetter wolkig
29°/ 15° wolkig
Thema Rudern

Rudern

Anzeige

Alle Artikel zu Rudern

Auf dem Reinfelder Herrenteich sind die Ruderer wieder am Start. Wegen Corona fällt das Training allerdings etwas anders als üblich aus. Anfänger plumpsen auch öfter mal ins Wasser.

29.05.2020

Die neue Protestpartei “Widerstand 2020” beginnt mit dem Aufbau von Landesverbänden. Zudem kursiert ein Entwurf eines Parteiprogramms. Darin ist außer Achtsamkeitsrhetorik nicht viel zu finden. Einige Aussagen der Gründer sind aber hoch problematisch.

28.05.2020

Ein Mann stirbt im Februar in einer Klinik in Wuhan an Covid-19, zurück bleibt sein kleines Mischlingshündchen. Drei Monate wartet der Rüde und liefert ein Musterbeispiel tierischer Anhänglichkeit ab. Kinofans dürften sich an einen bekannten Film erinnert fühlen.

27.05.2020

Kaum gelockert, schon läuft alles aus dem Ruder. Bei einer Feier in einem Restaurant im niedersächsischen Delmenhorst wurden weder Mindestabstände eingehalten noch Personalien dokumentiert. Das Bußgeld für den säumigen Betreiber könnte bis zu 25.000 Euro betragen.

25.05.2020

Hundebesitzer lassen ihre Lieblinge oft frei herumtollen. Dabei herrscht Leinenpflicht – aus gutem Grund: Durch frei laufende Hunde kann es leicht zu Unfällen kommen, die Menschen und Tiere gefährden.

24.05.2020

Endlich dürfen Urlauber wieder nach Ostholstein kommen. Wochenlang waren Einheimische unter sich, jetzt sehen etliche von ihnen die Lockerungen mit Sorge. Die Bäderorte in Ostholstein schwanken zwischen Freude, Ängsten und einem teils rüden Ton der Auseinandersetzung.

24.05.2020

Double Hand: Europameister Berger/Kargl geben auf - Baltic 500: Segelspaß und heikle Stopps in Dänemark

Die Regattasaison in Deutschland ist eröffnet: Die ersten Crews der Baltic 500 werden am Sonntagvormittag im Ziel vor Strande erwartet. Eine Unwetterfront sorgte für Beunruhigung. Zwei Boote mussten trotz Verbot in dänischen Häfen stoppen.

24.05.2020

Weil nicht genügend Journalisten im Gerichtssaal Platz fanden, ist in Hamburg der Prozess gegen einen ehemaligen Münchner Polizisten abgesetzt worden. Er soll bei einer Demo eine Bierdose auf Kollegen geworfen haben. Der Termin für den Neustart steht bereits fest.

22.05.2020

Weil nicht genügend Journalisten im Gerichtssaal Platz fanden, ist in Hamburg der Prozess gegen einen ehemaligen Münchner Polizisten abgesetzt worden. Er soll bei einer Demo eine Bierdose auf Kollegen geworfen haben. Der Termin für den Neustart steht bereits fest.

22.05.2020

Der saudi-arabische Journalist Jamal Khashoggi war im Oktober 2018 ermordet worden. Fünf Personen wurden dafür zum Tode verurteilt. Nun haben die Söhne Khashoggis den Mördern vergeben - und sie damit vor der Hinrichtung bewahrt.

22.05.2020

Top-Ruderer erstmals per Ausnahmegenehmigung seit Mitte März auf dem Wasser. Nach Aus für Tokio 2020 heiß das Ziel der Skuller von Disziplintrainer Marcus Schwarzrock ab sofort Tokio 2021.

20.05.2020