Menü
Anmelden
Thema Rudern

Rudern

Anzeige

Alle Artikel zu Rudern

Die Ruderinnen Hanna Winter, Judith Guhse und Alissa Buhrmann überzeugen bei der Kleinbootüberprüfung in Berlin. Über Ratzeburg soll es für das Trio zur U23-Weltmeisterschaft in Tschechien gehen. So sehen ihre Chancen aus.

28.04.2021

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat am Dienstag mit Kulturschaffenden über den Lockdown gesprochen. Die Vertreter der Kunst- und Kulturbranche forderten Zukunftsperspektiven. Und Merkel kündigte weitere Hilfsgelder an.

27.04.2021

Die Medizinbloggerin „Doc Caro“ hat die Schauspieleraktion #allesdichtmachen scharf kritisiert. „Ihr habt eine Grenze überschritten“, sagt sie unter dem Hashtag #allemalneschichtmachen bei Instagram. Bis zum Dienstagmorgen schauten beinahe 500.000 Menschen ihre Stellungnahme an.

27.04.2021

Sie hat sich mit einem Video an der Aktion #allesdichtmachen beteiligt. Doch „Tatort“-Schauspielerin Meret Becker ist schon kurz darauf zurückgerudert und hat sich entschuldigt. Trotzdem bekommt sie deshalb sogar Morddrohungen, wie ihr ebenfalls prominenter Bruder Ben Becker berichtet.

26.04.2021

Die Kampagne #allesdichtmachen hat in den vergangenen Tagen hohe Wellen geschlagen. Viele Vertreter der Film- und Medienbranche haben sich zu Wort gemeldet und sich teilweise von der Aktion distanziert. Auch Kabarettist Dieter Nuhr äußert sich nun zu der Aktion und erklärt, warum er die satirischen Videos für naiv hält.

26.04.2021

Am Montag beraten Bund und Länder in einer Videokonferenz über die Impfreihenfolge, die Verteilung von Vakzinen und neue Freiheiten für Geimpfte und Genesende. Am Wochenende hatte die Debatte darüber an Fahrt gewonnen. Die niedergelassenen Ärzte fordern, endlich mehr Impfstoff zu bekommen.

26.04.2021

Der bislang meistgeklickte Beitrag der Aktion #allesdichtmachen stammt von Jan Josef Liefers. In seinem hunderttausendfach aufgerufenen Statement wettert der „Tatort“-Schauspieler gegen Medienvertreter. Warum das brandgefährlich ist – und nicht unwidersprochen bleiben darf.

23.04.2021

Die Aktion #allesdichtmachen gegen die Corona-Politik bleibt ein Streitthema. Nun haben Ärztinnen, Ärzte und Krankenhauspersonal eine Gegenaktion gestartet. Unter dem Hashtag #allemalneschichtmachen rufen sie die Schauspielerinnen und Schauspieler dazu auf, eine Schicht im Krankenhaus zu übernehmen.

26.04.2021

Die einen rudern zurück, die anderen sind entsetzt – und manche bleiben dabei: Die Aktion #allesdichtmachen sorgt für Streit und Unverständnis. Prompt folgt eine neue, eine Gegenaktion. Eine Schmerzgrenze sei überschritten, heißt es dort.

25.04.2021

Für Comedians ist die Aktion #allesdichtmachen eine Steilvorlage. Lutz van der Horst, derzeit in Quarantäne, weil er sich mit dem Coronavirus infiziert hat, lädt ein Video als Persiflage hoch. Und auch Oliver Pocher hat mit einem Filmchen reagiert. Ist das lustig? Reine Geschmackssache.

23.04.2021

53 deutsche Stars lästern über die Angst vor Corona. Darunter sind Schauspieler wie Jan Josef Liefers und Heike Makatsch. Die AfD und andere Schwurbler jubeln. Dabei zeigt die ironisch gemeinte Aktion nur eins: Ruhm und Erfolg schützen nicht vor Pech beim Denken. Ein Kommentar von Imre Grimm.

23.04.2021

In Stolzenau (Niedersachsen) wurden am Samstag Erinnerungen an die „Ever Given“ wach. Das Containerschiff war im Suezkanal havariert und hatte den Kanal tagelang versperrt. Auf der Weser ist nun etwas ähnliches passiert.

24.04.2021
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10