Menü
Anmelden
Wetter wolkig
3°/ 0° wolkig
Thema Sandesneben

Sandesneben

Anzeige

Alle Artikel zu Sandesneben

„Wir wollen Feuerwehr!“, erklärt Annegrete Schulz, neu gewählte – aber noch nicht vereidigte – stellvertretende Wehrführerin in Wentorf bei Sandesneben. Um das zu erreichen, müsse man sich innerhalb der Feuerwehr einigen – zwischen den zwei Lagern. Helfen soll ein Mediator.

03.03.2018

Sandesneben - Schule is(s)t lecker

Marlon (7) möchte einen Nachschlag von Karin Biewer, und zwar Würstchengulasch und Kartoffeln. Dem Erstklässler schmeckt es wie den anderen Kindern, die sich jeden Mittag in der Mensa der Grund- und Gemeinschaftsschule Sandesneben einfinden. Maja hätte zwar lieber Pfannkuchen, aber auch sie zählt zu den zufriedenen Kunden des Vereins „Schule is(s)t lecker“.

01.03.2018

Vor Gericht hat Kai Wagener 2016 ein Urteil erwirkt, nach dem die Gemeinde Sandesneben ihn störende Lichtimmissionen einer Straßenlaterne beseitigen müsste. Das aber sei nicht oder nur unzureichend geschehen. „Wenn ich Recht bekomme, soll das auch umgesetzt werden“, sagt Wagener.

20.02.2018
Mit viel Verve und Engagement stemmen sich die Anliegerdörfer gegen die Ausweisung des Duvenseer Moors als Naturschutzgebiet. Statt dessen haben sie einen Verein gegründet, der sich eigenverantwortlich um den Schutz kümmert – und sehr  viel Zuspruch erhält.

Es ist nicht die erste Aktion ihrer Art, aber die erste im Kreis: Aktive Feuerwehrkameraden erhalten künftig als Anreiz für ihr Engagement eine einmalige „Rentenzahlung“ mit Ausscheiden aus der aktiven Wehr. Die setzt sich zusammen aus Einsatz- und Übungsteilnahmen.

12.02.2018

900 Schülerinnen und Schüler der Grund- und Gemeinschaftsschule Sandesneben waren am Mittwoch die ersten Schüler, die das Projekt „Music in School“ kennenlernen durften. Mit der Band Doctor Love Power stand bei diesem Projekt eine Live-Band auf der Schulbühne.

07.02.2018

Das war diesmal ein ganz besonderer „Neujahrsempfang“, zu dem Amtsvorsteher Ulrich Hardtke eingeladen hatte: Das Amt Sandesneben-Nusse feierte sein zehnjähriges Bestehen nach der Fusion im Jahre 2008.

30.01.2018

Berkenthin/Sandesneben - SPD vergibt Preise für Engagement

Die Lübecker SPD-Bundestagsabgeordnete Gabriele Hiller-Ohm ruft Engagierte aus den Ämtern Berkenthin und Sandesneben auf, sich für den „Otto-Wels-Preis für Demokratie 2018“ zu bewerben.

10.01.2018

Jetzt reicht die Stecknitz-Region bis an die Stadtgrenzen Möllns heran. Kurz vor Jahresende ist die Gemeinde Lankau in den Kreis der Gemeinschaft aufgenommen worden. Lankaus Bürgermeister Olaf Franz unterzeichnete im Amt Berkenthin den Vertrag – und bekam eine Flasche Korn.

29.12.2017

Das Amt Sandesneben-Nusse tritt zum 1. Januar als weitere Kommune in Schleswig-Holstein dem 115-Verbund bei.

28.12.2017

Die Polizeistation Nusse ist umgezogen. Der Umzug wurde notwendig, da der Mietvertrag im Haus der Stadtwerke Media ausgelaufen war. Ursprünglich sollte die Zwei-Mann-Station geschlossen werden, doch die neue Landesregierung hatte zuletzt anders entschieden.

27.12.2017

50 Weihnachtstüten waren es 2015, im Jahr darauf mehr als 80 – und diesmal sind 120 Tüten für die Flüchtlingskinder im Amt Sandesneben-Nusse zu füllen. Der Verein Hoffnungsgrund hat zusammen mit der örtlichen Flüchtlingsinitiative an zwei Tagen Spenden in einem Supermarkt in Sandesneben gesammelt.

22.12.2017
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11