Menü
Anmelden
Wetter Regen
7°/ -1° Regen
Thema Schieren

Schieren

Alle Artikel zu Schieren

Trotz gewonnenem Bürgerentscheid: Anlieger fürchten weiterhin, von Stadt und Investor über den Tisch gezogen zu werden. Dass es bei Ein- und Zweifamilienhäusern auf dem Nelkenweg-Areal bleibt, gilt als keinesfalls ausgemacht.

14.02.2019

Es war bereits der zweite Auftritt der irischen Coverband „The Joshua Tree“ in Wahlstedt: Mit anderer Songauswahl, aber dem gleichen Esprit fackelte sie über zwei Stunden lang ein musikalisches Feuerwerk ab.

12.02.2019

Jessica Quitschau aus Fahrenkrug entdeckte „Tycoon“ im Keller. Viele Segeberger Firmen hatten sich vor 30 Jahren ein Stück Straße auf dem Spielfeld gekauft.

10.02.2019

Bildungsministerin Karin Prien informierte sich in Bad Segeberg über virtuelle Modelle und Visionen zur besseren Vermittlung von Stadtgeschichte. Dazu kletterte sie auch auf den Kalkberg – virtuell.

01.02.2019

Ursula Sick erinnert sich heute gerne an ihre arme aber vor allem glückliche Kindheit direkt an der Kleinbahntrasse in Bad Segeberg. Die Schienen waren damals ein Abenteuerspielplatz für die Kinder.

22.01.2019

In 55 Gemeinden Segebergs ist der Wege-Zweckverband unterwegs, um die ausrangierten Weihnachtsbäume zu entsorgen. In manchen Dörfern gibt’s gemütliches Beisammensein mit Tannenfeuer.

09.01.2019

Als Schiedsleute wollen Alexander Noske und Sabine Blunk, dass sich Streithähne mit ihnen an einen Tisch setzen, reden und sich wieder vertragen. Damit wollen sie die überlaufenen Gerichte entlasten.

06.01.2019

Damit ihre Erinnerungen an ihre Kinder- und Jugendtage auch dann noch lebendig sind, wenn sie selbst nicht mehr ist, hat Elke Stolten sie für ihre Familie zu Papier gebracht.

28.12.2018

Die Autofahrer werden sich daran gewöhnt haben. Höhe Schackendorf macht die Autobahn A 21 einen Schwenk, es gibt eine Beschränkung auf Tempo 60. Seit sechs Jahren ist das schon so. Aber warum?

25.12.2018

Nach zehn Jahren hat Sülfelds Jugendpfleger das Handtuch geschmissen, weil Wünsche der Jugendlichen ignoriert worden seien. „Das muss sich ändern,“ fordern jetzt Eltern und Kinder.

12.12.2018

Die Nikolaussitzungen in Stipsdorf haben jedes Jahr aufs Neue eine ganz besondere Stimmung, die sich die Gemeindevertreter auch durch ein Minus im Haushalt nicht verderben lassen.

07.12.2018

Eine Verpuffung im Chemieraum des Städtischen Gymnasiums Bad Segeberg hat Freitagmittag einen Feuerwehreinsatz ausgelöst. Verletzt wurde niemand. Hunderte Schüler verließen das Gebäude.

07.12.2018
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10