Menü
Anmelden
Wetter Regen
20°/ 15° Regen
Thema Deutsche Bahn AG in Schleswig-Holstein

Deutsche Bahn AG in Schleswig-Holstein

Alle Artikel zu Deutsche Bahn AG in Schleswig-Holstein

Gut 70 Gäste kamen ins Medienzelt von LN und NDR, um über die Schienenanbindung der geplanten Beltquerung zu diskutieren. Zu dem Lunch hat der Initiativkreis Hansebelt eingeladen.

25.07.2019

Ab Ende 2019 hält der EC nach Kopenhagen nicht mehr in Oldenburg und auf Fehmarn. Politiker fürchten, dass Ostholstein abgehängt wird. Der Fernverkehr habe eine enorme Bedeutung, auch für Touristen.

29.05.2019

Ein Lkw und ein Zug sind an einem Bahnübergang bei Rendsburg zusammengestoßen. Zunächst ging die Polizei von 20 Verletzte aus. Es sind aber acht leicht und drei Schwerverletzte. Eine Oberleitung wurde beschädigt. Bei dem Regionalverkehr zwischen Hamburg und Flensburg kommt es zu Beeinträchtigungen.

08.05.2019

Der Bund will den Gütertransport von der Straße auf die Schiene verlagern. Dafür hat er vor 15 Jahren ein Programm ins Leben gerufen, das den Bau von Gleisanschlüssen auf Firmengeländen oder Industriegebieten fördert. Aus Schleswig-Holstein gingen allerdings bislang lediglich vier Anträge ein. Warum ist das so?

29.04.2019

Liegt es nur an der Marschbahn, dass Schleswig-Holstein so eine schlechte Pünktlichkeitsquote im Bahnverkehr hat? Nicht nur. Auch auf der Strecke zwischen Lübeck und Hamburg gibt es Probleme.

16.04.2019

Der Vorsitzende des Verkehrsausschusses im Bundestag will sich im Mai vor Ort über die Hinterlandanbindung an den geplanten Fehmarnbelttunnel informieren. Herbe Kritik am Vorgehen von Minister Bernd Buchholz (FDP) gibt es aus den eigenen Reihen.

12.04.2019

In Berlin wurde ein Akzeptanzpapier zum Bau der Hinterland-Anbindung für den Fehmarnbelttunnel übergeben. Die SPD spricht von einer inszenierten Show. Landrat Reinhard Sager fordert die Stadt auf, den Vorschlag anzunehmen oder eine Alternative zu präsentieren.

11.04.2019

Verschmutzte Bahnsteige, defekte Toiletten, mangelhafte Beleuchtung: Unabhängige Gutachter haben im Winter den Zustand aller 182 Bahnstationen in Schleswig-Holstein unter die Lupe genommen. Mit der Note 2,61 vergaben sie dabei das zweitschlechteste Ergebnis der letzten 15 Jahre.

01.04.2019

Die ehemalige Staatssekretärin im schleswig-holsteinischen Umweltministerium und jetzige Bundestagsabgeordnete Ingrid Nestle (Grüne) hat die Deutsche Bahn für ihren Personalschlüssel bei der Ankündigung der Neueinstellungen kritisiert. „Leider fällt die Personaloffensive der Bahn für Schleswig-Holstein auch in diesem Jahr nur halbherzig aus. Dabei hätten die Ereignisse des letzten Jahres eigentlich ein unmissverständlicher Weckruf sein müssen“, sagt Nestle.

05.03.2019

Die Deutsche Bahn wird in diesem Jahr im Norden fast eine halbe Milliarde Euro in Schienen, Brücken, Weichen und Bahnhöfe investieren. In Lübeck wird eine Fassade des Bahnhofs repariert.

21.02.2019
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10