Menü
Anmelden
Wetter wolkig
23°/ 11° wolkig
Thema Deutsche Bahn AG in Schleswig-Holstein

Deutsche Bahn AG in Schleswig-Holstein

Alle Artikel zu Deutsche Bahn AG in Schleswig-Holstein

Vier Geschäfte im Hauptbahnhof sind zurzeit Baustellen. Die Filialen von McDonalds und der Bäckerei Junge werden komplett umgebaut. Bei Ditsch und der Zeitungs- und Buchhandlung P&B wird im kleineren Maßstab renoviert.  Mitte Oktober soll alles fertig sein.

28.09.2017

. Nach dem Sturmtief „Sebastian“ hat sich die Situation im Norden am Donnerstag weitgehend normalisiert. Auch der unterbrochene Zugverkehr in Schleswig-Holstein wurde wieder aufgenommen. Laut Umweltministerium gab es nur geringe Schäden an den Küsten.

14.09.2017

Der erste Herbststurm „Sebastian“ hat weite Teile Deutschlands durchgeschüttelt, aber nach und nach normalisiert sich die Lage aber. Doch es ziehen schon neue Unwetter auf.

14.09.2017

15 Eisenbahnbrücken in Schleswig-Holstein sind derart so marode, dass eine Reparatur nicht mehr lohnt. Das teilten die Grünen im Bundestag am Donnerstag mit. Mehrere Abgeordnete, darunter Valerie Wilms (Wedel), forderten die nächste Bundesregierung auf, die „Flickschusterei“ zu beenden und mehr zu investieren. 

07.09.2017

Erstes Treffen von Buchholz und Pofalla.

03.08.2017

Die Deutsche Bahn stattet ihr Sicherheitspersonal künftig mit Bodycams aus. „Wir werden in den kommenden Wochen mit 150 Geräten starten“, kündigte ein Bahnsprecher jetzt auf LN-Anfrage an. Die Kameras sollen an Großbahnhöfen und zu Festen wie der Travemünder Woche eingesetzt werden.

29.06.2017

Erst Hitze, dann Donnerwetter: Heftige Unwetter lösen in Deutschland Großeinsätze aus. Schlammlawinen wälzen sich durch Dorfstraßen. Die Naturgewalt setzt auch Autofahrern, Zug- und Flugreisenden zu.

20.05.2017

Schleswig-Holsteiner können damit billiger reisen.

03.05.2017

Im August 2027 soll es soweit sein: Dann will die Deutsche Bahn Hamburg und Bad Oldesloe durch die S 4 miteinander verbinden. Mit Baubeginn wird ab Januar 2020 gerechnet, eine Teilinbetriebnahme bis Rahlstedt soll bereits im Dezember 2024 erfolgen.

24.03.2017

Rund 520 Millionen Euro sollen in den kommenden Jahren in die Hand genommen werden, um Schienenetz und Bahnanlagen auszubauen. Wer profitiert davon?

17.03.2017

Holtenau und Blankensee sind im internationalen Flugverkehr keine großen Namen. Der Lübecker Flughafen hat jüngst erneut den Eigentümer gewechselt – in Kiel steht ein Bürgerentscheid bevor.

17.03.2017

Am Dienstagmorgen wurden zwei 26-jährige Frauen, kurz vor Einlaufen des Zuges in den Bahnhof Bad Oldesloe, durch einen Mann bedrängt. Trotz wiederholter Aufforderung, sie in Ruhe zu lassen, wurde der 20-jährige Bad Oldesloer immer aggressiver, rastete aus und verletzte sowohl die Frauen als auch die herbeigerufenen Einsatzkräfte.

14.03.2017
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10