Menü
Anmelden
Wetter Regen
14°/ 7° Regen
Thema Martin Habersaat

Martin Habersaat

Anzeige

Alle Artikel zu Martin Habersaat

In den meisten Schulen im Land wird in den Sommerferien doch nicht gelernt: Weniger als 20 Prozent wollen ihren Schülern in dieser Zeit Angebote machen. Lübeck schert aus dem Trend aus.

11.06.2020

Forderung der Nord-SPD - Ein Laptop für jeden Schüler

Schleswig-Holsteins Schüler müssten noch schneller mit Laptops ausgestattet werden, um dem digitalen Unterricht folgen zu können. Das fordert die SPD. Bezahlt werden soll es mit Bundes-Millionen.

03.06.2020

Die SPD hat einen zügigeren Ausbau von Online-Plattformen an Schleswig-Holsteins Schulen gefordert. Bislang nutzt die Hälfte aller Schulen im Land diese Möglichkeit. „Vor allem an den Grundschulen ist noch viel zu tun“, sagte SPD-Bildungsexperte Martin Habersaat.

17.04.2020

Wie haben Schleswig-Holsteins Schüler, Eltern und Lehrer die „präsenzfreie“ Zeit vor den Ferien empfunden – und was muss besser werden, sollte der reguläre Unterricht auch nach Ostern nicht wieder beginnen? Die SPD im Land wollte das mit einer Umfrage ermitteln. Das sind die Ergebnisse.

08.04.2020

Abiturienten im Norden leisten viel, werden aber härter benotet als in anderen Ländern. Dadurch haben sie Nachteile bei der Studienplatzvergabe, sagt Schwerins Ex-Bildungsminister. Er fordert ein „Deutschland-Abitur“.

06.03.2020

Das Urteil erlaube ihm mehr Offenheit für seine Patienten, lobt ein Arzt. Es bringe den Lebensschutz ins Wanken, urteilt ein Bischof. Die Haltung zum Verbot des Sterbehilfeverbots durchs Verfassungsgericht geht im Norden weit auseinander – auch in der Landespolitik.

26.02.2020

Die Landtags-SPD fordert Jamaika auf, die Kommunen beim Digitalpakt zu entlasten. Mehr Landesgeld könnte dann an den Schulen auch mehr Investitionen in digitale Technik auslösen.

29.01.2020

Die Union will Deutschland-, Europa- und Landesflaggen vor jeder Schule sehen – bezahlen sollen es im Norden offenbar die Kommunen. Ein viel zu teurer Spaß, urteilt die SPD.

01.01.2020

Eine Mutter aus Uetersen (Kreis Pinneberg) hat einen Brief an den Landtag geschrieben. Sie wünscht sich, dass Einschulungen künftig an Sonnabenden stattfinden. Am Donnerstag berät der Bildungsausschuss des Landtages darüber.

27.11.2019

Einschulungen in Schleswig-Holstein künftig samstags statt unter der Woche? Am Donnerstag befasst sich der Bildungsausschuss des Landtags mit dem Thema. SPD-Fraktionsvize Habersaat ist für eine offene Debatte.

26.11.2019

Die CDU-Spitze im Bund will das Tragen von Kopftüchern in Grundschulen und Kitas verbieten. Heftige Kritik kommt von den Landtagsfraktionen der Grünen und der SPD. Staatsrechtler bezweifeln, dass so ein Verbot verfassungsrechtlich möglich ist – genauso wie die CDU-Fraktion im Landtag.

20.11.2019

SPD und SSW fordern mehr Wirtschaft- und Politik-Unterricht, um die politische Bildung an den Schulen im Norden zu stärken. Jamaika winkt ab. Diese Bildung gebe es auch in anderen Fächern.

08.11.2019
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
11 12
Anzeige