Menü
Anmelden
Wetter Sprühregen
16°/ 9° Sprühregen
Thema Sparkasse Südholstein

Sparkasse Südholstein

Alle Artikel zu Sparkasse Südholstein

Segeberg

Neumünster/Bad Segeberg - Sparkassen-Wettbewerb für Vereine

Zu dem Wettbewerb „18 für 18“ ruft die Sparkasse Südholstein auf. Aus dem Sonderfonds der Lotterie Los-Sparen lobt sie 18000 Euro aus, die sich 18 Vereine und gemeinnützige Institutionen aus der Region für langlebige Anschaffungen sichern können.

29.03.2018

Andreas Fohrmann ist weitere fünf Jahre Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Südholstein. Der Verwaltungsrat und die Zweckverbandsversammlung als Vertretung der öffentlichen Träger der Sparkasse bestätigten während ihrer jüngsten Sitzungen den Sparkassenchef in seinem Amt.

11.03.2018

Im 14. Jahr in Folge unterstützt die Stiftung der Sparkasse Südholstein die Jugendwehren des Kreises Segeberg bei Anschaffungen von langlebigen Investitionsgütern. Aus dem Jugend-Förderfonds konnten wieder 7500 Euro an Jugendwehren verteilt werden.

08.02.2018

„Es gibt keine Schule ohne Mobbing“, sagt Silke Ohrtmann vom Segeberger Kinderschutzbund. „Mobbing ist überall.“ Entscheidend seien die Ausmaße. Besonders in der Teenagerphase, in der Jugendliche ihren Platz suchen, kann Mobbing ein Problem werden.

29.12.2017

Mit der Aktion „Hilfe im Advent“ unterstützen die LN in Kooperation mit der Sparkasse Südholstein und vor allem Sie, liebe Leserinnen und Leser, diesmal den Kinderschutzbund Segeberg.

29.12.2017

Dass der Sohn gerne zu Weihnachten nach Hause gekommen ist und sich Mutter Caroline Grandner herzlich darüber freuen kann – das war nicht immer so. Regelmäßig eskalierte die Situation in der Vergangenheit. Die Wende brachte die Familienberatung des Kinderschutzbundes.

27.12.2017

Gewalt gegen Kinder ist trauriger Alltag. Das BKA weist in der Kriminalstatistik 3621 Fälle von Kindes-Misshandlung in 2016 auf. „Und das ist nur das Hellfeld“, sagt Psychologin Silke Ohrtmann vom Kinderschutzbund. Sie wünscht sich mehr Zivilcourage. „Genau hinschauen“ sei wichtig.

23.12.2017

Seit 25 Jahren gilt die UN-Kinderrechtskonvention in Deutschland. Es wird Zeit, Kinderrechte endlich im Grundgesetz zu verankern, sagen viele, die sich dafür einsetzen. Wie Mitsprache und Beteiligung aussehen können, das zeigen Jugendbeiräte, aber auch Kitas, wie das Kinderhaus in Wahlstedt.

19.12.2017

Psychologin Silke Ohrtmann betreut Missbrauchsopfer beim Kinderschutzbund. Bei unserer Aktion "Hilfe im Advent" können Sie, liebe Leser, diese Organisation unterstützen. 

16.12.2017

Das Selbstbewusstsein stärken, Sorgen vergessen, Entspannung fördern, Freude auslösen und Stolz – das und mehr kann künstlerisches Schaffen. Der Segeberger Kinderschutzbund und Therapeutin Lena Lorenzen planen eine Kunstgruppe für Kinder in besonderen Lebenslagen.

12.12.2017

LN-Aktion „Hilfe im Advent" ist gestartet – Unter dieser Kontonummer können Sie spenden.

04.12.2017
Segeberg

LN-Spendenaktion "Hilfe im Advent" - Sorgenpause für kleine Kümmerer

Rücksicht nehmen, sich um jüngere Geschwister kümmern: Kinder kranker Eltern müssen oft zurückstecken. Bei den Young-Carers- Gruppen können sie für zwei Stunden pro Woche Sorgen vergessen und einfach Kind sein – ein Projekt des Kinderschutzbundes.

02.12.2017
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10