Menü
Anmelden
Wetter wolkig
27°/ 15° wolkig
Thema Schulen in Lübeck

Schulen in Lübeck

Anzeige

Alle Artikel zu Schulen in Lübeck

Not macht erfinderisch: Die ersten Chöre nutzen das gute Wetter und die Corona-Lockerungen für gemeinsame Proben. An ungewöhnlichen Orten.

17.06.2020

Mit Präsenttüten hat die Lübecker Grundstücks-Gesellschaft „Trave“ am Dienstag den Handwerkern für ihre Arbeit am Bau gedankt. Wegen Corona fielen die Feier und der Richtschmaus aus. 60 Wohnungen entstehen an der Ecke Artlenburger Straße/Händelweg.

17.06.2020

Die Entsorgungsbetriebe öffnen die Recyclinghöfe in Innenstadtnähe wieder. Wegen der Corona-Bestimmungen waren sie seit März geschlossen. Vorerst dürfen Abfälle aber nur mit Pkw ohne Anhänger angeliefert werden.

17.06.2020

Eigentlich steht „Dreas Stuv – Kultur unterwegs“ für kleine, feine Veranstaltungen in Lübecks Kulturcafé „Sofa“. Doch wegen Corona ist sie jetzt umgezogen auf die Plattform „Kultur@Home“.

17.06.2020

Die Aktion Offener Garten findet am Wochenende in Schleswig-Holstein und Hamburg statt. Dabei laden Privatleute Besucher zu Besichtigungen ein. In Lübeck nehmen neun Anlagen teil.

17.06.2020

Für Travemünde ist es eine Mini-Revolution: Denn durch die Altstadt des Seebades sollen künftig weniger Autos fahren. Es geht um eine kleine Änderung, die eine große Auswirkung auf den Verkehr hat.

17.06.2020

Retter ohne Rettungsboot: Unbekannte haben versucht, den Motor eines DLRG-Schlauchbootes im Lübecker Passathafen zu stehlen und ihn dabei stark beschädigt. Die Lebensretter sind entsetzt, denn: Es ist nicht der erste Fall von Vandalismus bei der DLRG.

17.06.2020

Das Tragen einer Maske ist für Doris Leipelt unmöglich – die Contergan-Erkrankte kann sich wegen ihrer verkürzten Arme keine Maske aufsetzen. Deshalb musste sie schon einige Geschäfte verlassen. In Schleswig-Holstein und Lübeck ist das kein Einzelfall, Ausnahmen von Maskenpflicht werden oft nicht akzeptiert. Behörden wollen unterschiedlich gegen das Problem vorgehen.

17.06.2020

Der Virologe Prof. Dr. Jan Rupp vom UKSH hält es für richtig, dass die Teilnahme an der App, die bei Corona-Ansteckungsgefahr warnen kann, freiwillig ist. Besonders bei Veranstaltungen mit Publikum könne solch eine App zukünftig ein dringend zu empfehlendes Instrument sein, um bei etwaigen Übertragungen des Virus schnell reagieren zu können.

16.06.2020

Die ersten Handynutzer in der Hansestadt haben die neue Tracing-App installiert. Doch noch gibt es reichlich Informationsbedarf –und mitunter auch Vorbehalte.

16.06.2020

Ertrunkener 25-Jähriger in Lübeck - Badetoter in Lübeck: Rechtsmedizin untersucht den Leichnam

Ein 25-Jähriger ist am späten Montagnachmittag in der Lübecker Kanaltrave ertrunken. Rechtsmediziner ermitteln jetzt die Todesursache.

16.06.2020

Magnetangler suchen im Wasser nach verborgenen Schätzen und interessanten Fundstücken. Laut Polizei wurden in den letzten Wochen immer mehr von ihnen in Lübeck gemeldet. Die Beamten warnen: Das ungewöhnliche Hobby ist nicht nur verboten, sondern auch gefährlich.

16.06.2020