Menü
Anmelden
Wetter heiter
24°/ 6° heiter
Thema Afrikanische Schweinepest

Afrikanische Schweinepest

Anzeige

Alle Artikel zu Afrikanische Schweinepest

Die Afrikanische Schweinepest soll sich in Deutschland nicht weiter ausbreiten – dabei kann jeder mithelfen. Tipps, was man zurzeit besser lassen sollte.

21.09.2020

In Brandenburg sind mittlerweile 20 Fälle der Afrikanischen Schweinepest bei Wildschweinen bestätigt worden. Um weitere mögliche Wildschweinkadaver zu finden, werden nun Hundestaffeln im Landkreis Spree-Neiße eingesetzt. Das Bundesagrarministerium versicherte Brandenburg zudem weitere Unterstützung.

21.09.2020

Seit dem ersten Fall der Afrikanischen Schweinepest vor fast zwei Wochen haben die Behörden insgesamt 14 bestätigte Fälle gemeldet – alle davon in Brandenburg. Das Friedrich-Loeffler-Instituts betont jedoch, dass man sich nicht nur auf das Geschehen in diesem Cluster konzentrieren sollte.

21.09.2020

Die Afrikanische Schweinepest ist in Deutschland aufgetaucht. Experten warnen vor einer Ausbreitung der Tierseuche. Doch woher kommt der Erreger, wie kann man die Ausbreitung verhindern und für wen ist das Virus gefährlich?

21.09.2020

Virologen haben damit gerechnet, dass sich die Schweinepest aus Osteuropa in Deutschland ausbreiten würde. Doch noch ist unklar, wie lange die Tierseuche bleiben wird. Andere Länder hatten jahrelang mit der Krankheit zu tun.

20.09.2020

In Brandenburg wurden weitere Fälle mit der Afrikanischen Schweinepest bestätigt. Damit sind insgesamt nun 13 Fälle in Deutschland bekannt. Hausschweinbestände sind bisher nicht betroffen.

18.09.2020

Nach dem ersten Fall der Schweinepest in Deutschland werfen die Landwirte und Jäger in Brandenburg den Behörden Versagen vor. Der Landesbauernpräsident fordert einen gemeinsamen Krisenstab - der Landesjagdverband kritisiert die gestellten Schutzzäune.

18.09.2020

Brandenburg hat deutschlandweit noch immer die bislang einzigen bestätigten Fälle der Afrikanischen Schweinepest. Das soll so bleiben. Die Anstrengungen dafür sind groß.

17.09.2020

Nach dem ersten bestätigten Schweinepest-Fall in Brandenburg wurden fünf weitere Verdachtsfälle gemeldet. Landwirte in der Region sind in großer Sorge, denn die wirtschaftlichen Folgen könnten gravierend sein.

16.09.2020

In Brandenburg wartet man aktuell auf die Testergebnisse von weiteren Wildschweinen, die sich mit der Afrikanischen Schweinepest infiziert haben sollen. Auch wenn die Schweinepest für Menschen ungefährlich ist – für die Wirtschaft hätte sie fatale Folgen.

16.09.2020

In Brandenburg werden weitere tote Wildschweine positiv auf die Schweinepest getestet. Damit scheint sich die Seuche im Land auszubreiten. Vergangene Woche war die Schweinepest erstmals in Deutschland nachgewiesen worden.

15.09.2020

In den lauenburgischen Kreisforsten sind am vergangenen Wochenende sieben Suchhunde zum Aufspüren von an der Afrikanischen Schweinepest erkranktem Schwarzwild ausgebildet worden.

15.09.2020
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10