Menü
Anmelden
Wetter stark bewölkt
9°/ 0° stark bewölkt
Thema Selmsdorf
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung

Selmsdorf

Alle Artikel zu Selmsdorf

In der Corona-Krise sichern die Feuerwehren im Schönberger Land (Nordwestmecklenburg) ihre Einsatzbereitschaft. Sie passen die Arbeit der schwierigen Lage an und greifen zu teils ungewöhnlichen Methoden.

30.03.2020

Ein Sachverständiger aus Sachsen-Anhalt soll den Deponiebetreiber IAG in Selmsdorf (Nordwestmecklenburg) vorerst leiten. Nach Angaben des Umweltministeriums wurde Mike Kersten als Geschäftsführer für eine Übergangszeit bestellt.

28.03.2020

Auch wenn die Zahl der Corona-Fälle in Nordwestmecklenburg nur langsam ansteigt, Landrätin Kerstin Weiss (SPD) warnt vor zu frühem Optimismus. Die richtige Welle könne noch kommen. Um das zu verhindern, kündigen die Behörden verstärkte Kontrollen an – auch auf der Autobahn 20.

27.03.2020

Wegen der Corona-Krise reduziert die Deponie Ihlenberg in Selmsdorf (Nordwestmecklenburg) ihre Öffnungszeiten und die Abfallarten, die sie annimmt. Durch zwei Schichten und Homeoffice soll die Entsorgungssicherheit in der Region sicher gestellt werden.

24.03.2020

Das Amt Schönberger Land will Gesundheit der Bürger und Mitarbeiter schützen. Zutritt zu den Verwaltungsgebäuden gewährt es nur noch in Ausnahmefällen. Beschäftige können zuhause arbeiten.

18.03.2020

Wegen der Ausbreitung des neuartigen Coronavirus sagen die Kommunen im Schönberger Land alle Sitzungen der Gemeindevertretungen und ihrer Ausschüsse ab. Die Folge: Wichtige Entscheidung können vorerst nicht gefällt werden.

17.03.2020

Die Coronakrise schränkt immer mehr das Leben im Schönberger Land ein. Die Dassower Bürgermeisterin Annett Pahl (SPD) sagt: Das Leben der meisten Einwohner der Stadt wird sich in den nächsten Tagen erheblich ändern. Zahlreiche Einrichtungen im ganzen Schönberger Land schließen.

16.03.2020

Am 20. März 1960 fahren 176 Passagiere in einem Schnellzug von Hamburg über Lübeck und Herrnburg nach Sassnitz auf Rügen. Mitten im Kalten Krieg ist dieser Zug ein Stück Hoffnung auf Entspannung zwischen den beiden deutschen Staaten. Der DDR geht es nicht um Erleichterungen im Reiseverkehr: Es geht um Devisen.

15.03.2020

Das „Haus der Photographie“ in Hamburg präsentiert ab 21. März das Werk „Deponie“ des in Mecklenburg aufgewachsenen Fotografen Tobias Kruse. Die Sondermüllkippe ist Ausgangspunkt für eine Arbeit über Deutschlands Osten. Die Vernissage am 20. März ist wegen des Coronavirus abgesagt.

13.03.2020

Glückliches Selmsdorf: Trotz zahlreicher Investitionen in 2020 und 2021 schließt der erste Doppelhaushalt der Gemeinde mit Überschüssen ab. Daran haben Betriebe einen großen Anteil.

26.02.2020

Annemarie und Franz Fuhrmeister aus Sülsdorf feiern ihre Eiserne Hochzeit. Die Historie Deutschlands spiegelt sich in ihrer persönlichen Geschichte wider – denn er stammt aus Ostpreußen und seine Frau aus dem Sudentenland.

25.02.2020

Stephanie Herrmann aus Lübsee ist examinierte Altenpflegerin und bietet Unterstützung im Alltag. Ob backen, basteln, einkaufen oder gemeinsames Singen – vieles ist möglich. Obwohl ihr Angebot keine Pflegedienste umfasst, bezahlen die Pflegekassen ihren Service.

13.02.2020
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10