Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
20°/ 2° Regenschauer
Thema Siek
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung

Siek

Anzeige

Alle Artikel zu Siek

Sieks Pastor Christian Schack ist als mobile Kirche mit dem Lastenrad in seiner Gemeinde unterwegs. Zu Ostern plant er etwas Besonderes.

05.04.2020

Delara Burkhardt (SPD) informierte sich jüngst direkt vor Ort über die Landwirtschaft in der Region. Bauern aus Rethwisch erzählten von ihren Sorgen und Zielen.

21.02.2020

Ein Feuerwehrmann aus Siek wurde bei einem Sturmeinsatz von herumfliegenden Dämmplatten getroffen und hat sich leicht verletzt. In der Nacht zu Montag mussten die Wehren aus den Kreisen Stormarn, Ostholstein und Herzogtum Lauenburg etwa 140 Mal wegen des Sturms „Sabine“ ausrücken.

10.02.2020

Ein Großfeuer hat am Donnerstag eine Scheune mit Futtermitteln und Maschinen auf einem Anwesen zwischen Braak und Meilsdorf in Schutt und Asche gelegt. Den Rest erledigte ein Bagger.

06.02.2020

Ausflüge in die nähere Umgebung, Besuche im Ikea-Möbelhaus und Bastelarbeiten stehen bei der Kreativgruppe der Lebenshilfe hoch im Kurs. Vor Weihnachten wurden Kekse gebacken.

02.01.2020

Die Feuerwehr musste am Donnerstag eine sechs Kilometer lange Ölspur zwischen Siek und Braak beseitigen.

12.12.2019

Eine Radfahrerin wurde vermutlich beim Überholen gerammt. Stiefvater André Horl fand die 15-Jährige nach 30 Minuten im Graben – andernfalls wäre sie gestorben. Die Polizei fahndet jetzt nach dem flüchtigen Fahrer.

10.12.2019

Ein Autodieb hielt Freitagnacht die Polizei in Atem. Der 19-Jährige stahl erst einen BMW X5, lieferte sich eine wilde Verfolgung mit der Polizei und klingelte dann in einem Wohnhaus in Siek.

20.11.2019

Bei einem Unfall in Siek sind am Montagabend zwei Autofahrerinnen verletzt worden. Auf der Kreuzung von der L 224 zur Autobahn 1 waren ein VW Golf und ein Mercedes zusammengeprallt.

18.11.2019

Die Schule am Masurenweg in Bad Oldesloe ist dieses Wochenende Treffpunkt der Modellbahnfreunde aus nah und fern. In mehreren Hallen ist ein kleines Miniaturwunderland entstanden.

09.11.2019

EEW, der Betreiber der Müllverbrennungsanlage (MVA) in Stapelfeld, reagiert auf Fragen aus der Bevölkerung. Diese befürchtet gesundheitliche Schäden durch die Erweiterung der MVA und den Bau einer Klärschlammverbrennung. Die bekannten Müllmengen gelten, hieß es.

23.10.2019

Wie man stinkende Gülle in ihre viele weniger schädlichen Bestandteile aufspalten kann, erforscht ein Unternehmen aus Siek derzeit gemeinsam mit der Uni Rostock. Ziel ist der praktische Einsatz in der Landwirtschaft.

17.10.2019
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10