Menü
Anmelden
Wetter sonnig
30°/ 16° sonnig
Thema SPD in Schleswig-Holstein

SPD in Schleswig-Holstein

Anzeige

Alle Artikel zu SPD in Schleswig-Holstein

Es bleibt ein enges Rennen bei der Landtagswahl in Schleswig-Holstein. Eine neue Umfrage im Auftrag des NDR sieht weiter eine Mehrheit für die Regierung Albig. Die CDU holt aber auf die SPD auf. Eng wird es demnach für eine andere Partei.

20.04.2017

Direkter geht’s nicht: Wissenschaftler der Universität Freiburg haben ein Instrument entwickelt, mit dem Zuschauer das Duell der Spitzenkandidaten von SPD und CDU zur Landtagswahl sofort bewerten können. Das Ergebnis des Debat-O-Meters wertet ein Team um Politik-Professor Uwe Wagschal für unsere Zeitungsgruppe aus.

18.04.2017

Neun Kandidaten für sein Schattenkabinett hat Schleswig-Holsteins CDU-Spitzenkandidat Daniel Günther am Freitag vorgestellt. Darunter sind Ostholsteins Landrat Reinhard Sager (Finanzen), Lübecks Uni-Kanzler Oliver Grundei (Wissenschaft) und der lauenburgische Landtagsabgeordnete Klaus Schlie (Innen).

07.04.2017

Fünf Wochen vor der Landtagswahl bastelt die Nord-CDU an einem möglichen Kabinett. Der die Residenzpflicht für Minister fordernde Spitzenkandidat Günther bedient sich dabei ausgerechnet in Hamburg. Karin Prien will eine andere Hansestädterin in Kiel beerben.

31.03.2017

Eine Million Euro für den Landtagswahlkampf in Schleswig-Holstein : Die CDU will 52 000 Plakate aufstellen und mit der Kampagne „Daniel Günther direkt“ ihren bisher noch nicht so bekannten Spitzenkandidaten puschen.

23.03.2017

Alles gut? Oder schlecht regiert? Koalition und Opposition beurteilen die Schlussbilanz dieser Regierung völlig unterschiedlich. Spott müssen die Piraten ertragen.

23.03.2017

Schleswig-Holsteins Vize-Regierungschef Robert Habeck (Grüne) will im Bundesrat nicht für den Gesetzentwurf der Bundesregierung zur Einstufung von Algerien, Marokko und Tunesien als sichere Herkunftsländer stimmen.

27.02.2017

Weder Schulterschluss noch offener Streit: Im Landtag beharren Umweltminister Habeck (Grüne) und Wirtschaftsminister Meyer (SPD) beim Thema Ölbohrungen auf ihren Standpunkten. Klar ist: Ölbohrungen im Wattenmeer sind rechtlich nicht möglich.

24.02.2017

Alle wollen die Energiewende, aber über die Umsetzung streiten Regierung und Opposition: Im Landtag wirft die CDU der Koalition vor, mit ihrem Vorgehen die Akzeptanz der Bevölkerung zu verlieren. Die Regierungsfraktionen beschließen ein Energiewende-Klimaschutzgesetz.

24.02.2017

Wohnen, Arbeit, Bildung, Verkehr - Behinderte Menschen stoßen oft noch auf Barrieren. Jetzt liegt für Schleswig-Holstein ein Aktionsplan für eine zunehmende Inklusion vor. Sozialministerin Alheit sieht das Land auch im Ländervergleich auf einem guten Weg.

23.02.2017

Ein Urteil mit zwei Seiten: Das Bundesverwaltungsgericht billigt im Grundsatz die geplante Vertiefung der Elbe, verlangt aber Nachbesserungen in der Planung. Spitzenpolitiker in Kiel bedauern die Verzögerungen. Nur die Grünen bekräftigen ihre Kritik an dem Projekt.

09.02.2017

Geschlossen und kampfeslustig: CDU-Landeschef Günther sieht die Union bereit, nach der Landtagswahl die Regierungsverantwortung in Schleswig-Holstein zu übernehmen. In die Bundestagswahl zieht die CDU wieder mit dem alten Spitzenkandidaten.

03.02.2017
1 ... 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20