Menü
Anmelden
Wetter heiter
30°/ 14° heiter
Thema SPD in Schleswig-Holstein

SPD in Schleswig-Holstein

Anzeige

Alle Artikel zu SPD in Schleswig-Holstein

Schleswig-Holsteins Umweltminister Robert Habeck hat die Spitzenkandidatur der Grünen zur Bundestagswahl im September 2017 nur ganz knapp verpasst. 75 Stimmen fehlten dem 47- Jährigen am Ende bei der Urwahl der Grünen-Basis, Parteichef Cem Özdemir (51) setzte sich mit 12 204 zu 12 129 Stimmen durch. 

02.02.2017

Top-Ergebnis für den Chef der Nord-SPD. Fraktionschef Stegner führt die Landespartei zwei weitere Jahre. Er bekam bei der Wiederwahl über 91 Prozent. Für die Landtagswahl setzt die SPD auf Sieg.

01.02.2017

Nach einer Regierungsübernahme würde die CDU in Schleswig-Holstein weniger Geld ausgeben, aber mehr investieren. Die Union will die Schulden des Landes abbauen und die Bürger entlasten. Das steht in einem Thesenpapier, das sie auf einer Klausurtagung erarbeitet hat.

01.02.2017

Streit ausgeräumt, Verkehrs- und Industrieprojekte im Blick: Nach einer gemeinsamen Kabinettssitzung demonstrieren Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Albig und Hamburgs Bürgermeister Scholz den Schulterschluss. Die Opposition sieht eine Wahlkampfshow.

31.01.2017

Die schleswig-holsteinische SPD geht mit ihrer stellvertretenden Vorsitzenden Bettina Hagedorn (Wahlkreis Ostholstein und Nordstormarn) an der Spitze in den Bundestagswahlkampf. Ein Parteitag in der Lübecker MuK wählte die 61-Jährige am Sonntag auf Platz eins der Landesliste.

29.01.2017

Schleswig-Holsteins Grüne setzen auf zwei Kabinettsmitglieder. Finanzministerin Heinold ist zum dritten Mal Spitzenkandidatin zur Landtagswahl. Die Partei setzt auch auf Umweltminister Habeck. Obwohl er gar nicht selbst kandidiert.

28.01.2017

Abschiebestopp nach Afghanistan? Schleswig-Holsteins Innenminister Studt sieht seine Bedenken durch einen UNHCR-Bericht bestätigt. Er fordert nun Stellungnahmen dazu aus anderen Ländern.

10.01.2017

Grünes Fanal zur Landtagswahl 2017: Mit 97 Prozent nominiert der Landesparteitag Monika Heinold als Spitzenkandidatin und feiert sie mit Standing Ovations. Ministerpräsident Torsten Albig (SPD) kommt spontan vorbei und gratuliert als einer der Ersten.

27.11.2016

Die SPD in Schleswig-Holstein setzt bei der Landtagswahl 2017 klar auf Sieg. Mit ihrem frisch gekürter Spitzenkandidaten, Ministerpräsident Albig, will sie die Koalition mit den Grünen und dem SSW fortsetzen und zudem stärkste Partei im Landtag werden.

26.11.2016

Mit Entsetzen haben Politiker im Norden auf den Wahlausgang in den USA reagiert. In den sozialen Netzwerken verschafften sich am Morgen einige von ihnen Luft. Auch Ministerpräsident Torsten Albig (SPD) ist in Sorge.

09.11.2016

Beim Thema innere Sicherheit zeigt die SPD jetzt Krallen: Mehr Polizisten, modernste Waffen und Gesetzesverschärfungen sollen helfen im Kampf gegen Extremismus, Terrorismus. Aber auch gegen die massiv gestiegene Einbruchskriminalität durch ausländische Banden.

07.11.2016

Die Schuldenbremse vorzeitig erfüllen: Schleswig-Holsteins Finanzministerin Monika Heinold will bereits 2018 und damit zwei Jahre früher als vorgeschrieben einen Etat ohne strukturelles Defizit erreichen. CDU und FDP sprechen von Blauäugigkeit.

06.09.2016
1 ... 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20