Menü
Anmelden
Wetter wolkig
22°/ 11° wolkig
Thema SPD in Schleswig-Holstein

SPD in Schleswig-Holstein

Anzeige

Alle Artikel zu SPD in Schleswig-Holstein

Auf einer Sondersitzung will sich der Landtag in Kiel mit Bildungsministerin Waltraud Wende (parteilos) befassen. Die Oppositionsfraktionen CDU und FDP haben die Sitzung beantragt. Die Regierungsfraktionen lassen die Ministerin nicht fallen.

26.08.2014

Für die marode Rader Hochbrücke wird mittelfristig Ersatz benötigt. Soll eine neue Brücke gebaut werden oder ein Tunnel, durch den auch die Eisenbahn den Nord-Ostsee-Kanal queren könnte? Berlin hat sich für die Planung der günstigeren Version entschieden.

18.06.2014

Ministerpräsident will Bürger zu großen Verkehrsprojekten befragen. Bürgerinitiativen wittern Morgenluft. Steuerzahlerbund: Landesregierung stiehlt sich aus der Verantwortung.

12.06.2014

Der Wahlkampf geht nach der Wahl weiter. Die neue EU-Abgeordnete von der eurokritischen AfD erntet massive Kritik von der Konkurrenz. Sie weist den Vorwurf der Europafeindlichkeit zurück. Am wahlmüdesten waren im Norden die Flensburger, am eifrigsten die Stormarner.

26.05.2014

Die Idee von SPD-Ministerpräsident Albig, Autofahrer stärker zur Kasse zu bitten, kommt nicht nur in der großen Koalition kurz vor der Europawahl nicht gut an, auch in der aktullen LN-Online Umfrage bei Facebook äußerten sich viele verärgert. Doch der Regierungschef aus dem Norden bleibt bei seinem Vorschlag.

22.04.2014

Die Ökostrom-Pläne von Bundeswirtschafts- und Energieminister Sigmar Gabriel (SPD) stoßen nach einem Bericht der „Süddeutschen Zeitung“ auch in den eigenen Reihen auf Widerstand. Demnach habe sich Schleswig-Holsteins SPD-Ministerpräsident Torsten Albig gegen die Pläne gewendet.

20.01.2014

Schleswig-Holstein schreibt zum ersten Mal seit 50 Jahren wieder schwarze Zahlen. Das Land kann sogar einen kleinen Teil seiner Schulden zurückzahlen. 115 Millionen Euro Überschuss habe man im abgelaufenen Jahr 2013 erwirtschaftet, teilte Grünen-Finanzministerin Monika Heinold heute mit.

14.01.2014

Im Berliner Streit um die Vorratsdatenspeicherung melden sich die Genossen aus dem Norden zu Wort. Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Torsten Albig und SPD-Landeschef Ralf Stegner unterstreichen ihr Nein zu einer Einführung.

06.01.2014

Schleswig-Holsteins Landsregierung stuft die umstrittene Stadt-Regionalbahn Kiel politisch genauso hoch ein wie die geplanten S-Bahn-Projekte im Hamburger Umland. Kritik kommt von der CDU.

03.12.2013

Die Nord-CDU hat Landeschef Böge zum Spitzenkandidaten für die Europawahl gewählt. Beim Landesparteitag in Neumünster steckte die CDU zudem ihren schulpolitischen Kurs ab - mit einem klaren Bekenntnis zu mehreren Schularten, insbesondere dem Gymnasium.

23.11.2013

Über die Besetzung dieser Spitzenposten hatten CDU und SPD monatelang gestritten: Jetzt bestimmte der Landtag mit großer Mehrheit GabySchäfer zur neuen Präsidentin des Landesrechnungshofs und Maren Thomsen zur neuen Chefin des Oberverwaltungsgerichts in Schleswig.

20.11.2013

Das Kieler SPD-Grünen- SSW-Kabinett hat das neue Schulgesetz für Schleswig-Holstein auf den Weg gebracht. Damit steht fest: Ab Sommer 2014 wird das Land nach der Grundschule nur noch ein zweigliedriges Schulsystem aus Gymnasien und Gemeinschaftsschulen haben. Die Regionalschule wird abgeschafft.

11.09.2013
1 ... 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20