Menü
Anmelden
Wetter wolkig
22°/ 11° wolkig
Thema SPD in Schleswig-Holstein

SPD in Schleswig-Holstein

Anzeige

Alle Artikel zu SPD in Schleswig-Holstein

Nach dem Hacker-Angriff auf Politiker und Prominente rät die Landesdatenschutzbeauftragte, soziale Medien nicht für vertrauliche Kommunikation zu nutzen. In Kiel versuchen IT-Profis des Landes und der Polizei derweil, Regierung und Bürger vor Cyber-Attacken zu schützen. Vor allem Unternehmen werden immer häufiger angegriffen.

12.01.2019
Politik im Norden

Landeshaushaltsabschluss 2018 - 1,9 Milliarden Euro neue Schulden

Schleswig-Holstein hat 2018 einen Überschuss von 520 Millionen Euro erwirtschaftet. Weil die Altschulden der HSH Nordbank übernommen werden müssen, wird er allerdings völlig aufgefressen, es mussten sogar 1,9 Milliarden Euro neue Schulden gemacht werden.

11.01.2019

Hacker haben persönliche Daten, Telefonnummern und Chatverläufe von hunderten Politikern und Prominenten bundesweit gestohlen und im Internet veröffentlicht. Im Norden wurden CDU-Ministerpräsident Daniel Günther, SPD-Chef Ralf Stegner und viele Grüne zu Opfern des Angriffs.

04.01.2019

CDU-Innenminister Grote beteuert, den Parlamentarischen Untersuchungsausschuss zur Rocker- und Polizeiaffäre nicht bremsen zu wollen. Mit kleinen Nachbesserungen an den Aussage-Genehmigungen für zwei LKA-Beamte wollen sich die Landtagsabgeordneten aber nicht zufriedengeben. Die SPD droht wegen des Maulkorb-Erlasses mit dem Gang vors Verfassungsgericht.

03.12.2018

Immer mehr Unternehmen investieren in Pflegeheime, bringen Zimmer als Kapitalanlage auf den Markt. Politik und Verbände sehen deren Renditeziele kritisch. Die Azubis-Zahl in der Pflege steigt derweil.

26.11.2018

SPD fordert schärfere Maßnahmen - Immer mehr Rechtsrock-Konzerte im Norden

Die Zahl rechtsextremer Konzerte ist 2017 im Norden stark gestiegen. Die SPD fordert die Sicherheitsbehörden jetzt auf, härter gegen solche Veranstaltungen vorzugehen.

21.11.2018

Nach dem Brandbrief der Klinikdirektoren werfen sich immer mehr Ärzte für eine finanzielle Stärkung des UKSH in die Bresche. Die Lübecker CDU geht bereits auf Gegenkurs zu ihrem Ministerpräsidenten.

19.11.2018

Schleswig-Holsteins SPD zieht mit Enrico Kreft als Spitzenkandidat in den Europawahlkampf. Der Lübecker siegte überraschend beim Parteitag in Kiel. Die Partei fordert einen Sonderparteitag im Bund.

03.11.2018

Die herben Verluste der beiden Volksparteien CDU und SPD bei der Landtagswahl in Hessen werten deren Landesvorsitzende in Schleswig-Holstein als Denkzettel für die Arbeit der großen Koalition in Berlin. Die GroKo müsse sich nun am Riemen reißen, sagte CDU-Landeschef Daniel Günther.

28.10.2018

Im Gegensatz zu den meisten anderen Parteien gewinnen Schleswig-Holsteins Grüne weiter kräftig neue Mitglieder. Deren Zahl stieg innerhalb eines Vierteljahres von 3001 (Ende Juni) auf 3118 (Ende September).

27.10.2018

Vor allem im Norden nutzen Familien mit kleinem Einkommen das neue Baukindergeld, um sich den Traum vom Eigenheim zu erfüllen. Grüne und der Verband der Wohnungsunternehmen ziehen dagegen zu Felde.

19.10.2018

Der Bau der fünften Schleusenkammer des Nord-Ostsee-Kanals verzögert sich um mindesten vier Jahre. Das musste der CSU-Bundesverkehrsminister jetzt einräumen. Politiker im Norden protestieren scharf.

11.10.2018
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10