Neue Podcast-Folge

„1919“: Festung Lohmühle – Hovi lässt das Stadion beben

Kimmo Hovi sorgte mit seinem Treffer in der Nachspielzeit für die Entscheidung und die nächste VfB-Heimparty.

Kimmo Hovi sorgte mit seinem Treffer in der Nachspielzeit für die Entscheidung und die nächste VfB-Heimparty.

Lübeck. Die Konkurrenz hat gehofft, dass die erste Liga-Niederlage gegen Weiche Flensburg den VfB Lübeck verunsichern könnte. Verunsicherung war zwar vor allem im ersten Durchgang zu spüren, dennoch feierte der Tabellenführer gegen die SV Drochtersen/Assel am Ende einen 2:0-Sieg. Einmal mehr haben die VfB-Fans auf der Lübecker Lohmühle ihr Team zum nächsten Heimerfolg getragen. In der neuen Podcast-Folge „1919“ spricht das Podcast-Duo um Malte Busch und VfB-Experte Yannick Farklas über die intensive Partie und analysiert in gewohnter Manier den Auftritt der Grün-Weißen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Bereits am Dienstag geht es bei Aufsteiger Blau-Weiß Lohne weiter. Was den VfB im Landkreis Vechta (Niedersachsen) erwartet, erfahrt ihr ebenfalls in der neuen Folge. Auch Gästetrainer Henning Rießelmann kommt zu Wort und erzählt, wie er sein Team auf den Spitzenreiter einstellt und worauf es für den Underdog ankommen wird.

Von LN

Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken